Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Rihanna: Ihr neues Album soll wohl bald erscheinen


von

Rihanna lässt ihre Fans lange auf den Nachfolger ihres bereits 20016 veröffentlichten Albums „Anti“ warten. Auf der faulen Haut lag die 30-Jährige seitdem aber nicht, so hat sie unter anderem in Filmen und Serien mitgespielt, darunter „Bates Motel“ und zuletzt „Ocean’s Eight“ (lesen Sie hier die Kritik von MUSIKEXPRESS). Fans fragen sich trotzdem zurecht, wann es endlich neue Musik von Rihanna geben wird. So zuletzt geschehen auf Instagram, wo Rihanna sogar höchstpersönlich geantwortet hat.

Rihanna auf Instagram: „Es kommt“

So wurde Rihanna von der Userin „queenofzaire_“ auf Instagram direkt gefragt, wo die neue Musik bleibt. Und eine Antwort von Rihanna ließ nicht lange auf sich warten. So schrieb sie:

„Ich weiß, ich weiß, Schwester. Ich mache Musik. Gleichzeitig aber auch Unterwäsche, Make-Up, Film und andere Dinge, die mir Spaß machen. Wenn die neue Musik fertig ist, wirst du nicht danach fragen müssen. Aber es kommt. Nur nicht heute, Schwester. Ich bin aber auch aufgeregt und für mich kann sie nicht früh genug kommen.“

Zwar hat Rihanna nicht verraten, WANN die neue Musik kommt, aber immerhin, DASS neue Musik kommt. Und für viele Fans dürfte dies ein gutes Zeichen sein. Eventuell veröffentlicht sie noch in diesem Jahr ohne große Vorankündigung ein neues Album – so wie es zuletzt viele Stars gerne machen. Wahrscheinlicher ist es allerdings, dass neue Musik von Rihanna erst im nächsten Jahr erscheint.

„Anti“, das achte Studioalbum von Rihanna, erschien am 28. Januar 2016 zeitexklusiv auf der Streaming-Plattform Tidal. Erst später wurde es auch bei anderen Anbietern und als CD veröffentlicht. In den USA landete es auf den ersten Platz der „Billboard 200“-Charts.

🛒  Rihanna – Anti jetzt bei Amazon.de bestellen
ASAP Rocky und Rihanna: Für „All Smiles“ drehen sie eine Art „West Side Story“

Sie sind das neue Traumpaar der amerikanischen Musikszene: R&B-Königin Rihanna und der New Yorker Rapper ASAP Rocky. Nachdem ihre Liebesbeziehung einige Monate lang DAS Tuschel-Thema der internationalen Mode- und Klatschseiten war, ist ihre Verbindung mittlerweile offiziell. Und auch musikalisch funkt es gewaltig zwischen den Beiden. Am Wochenende waren ein Straßenzug in der Bronx in heller Aufregung. Rihanna in einer neon-rosa Kunstpelz-Jacke auf einer Feuertreppe, ASAP Rocky mit einer überdimensionalen Wintermütze in Textmarker-Hellgrün. Dazu die aufwendige Inszenierung einer ebenso bunten Blockparty mit zahlreichen Kumpels und Statisten. Zweck der schrillen Klamotten-Show: Ein Videodreh zu ASAPs neuem Album „All Smiles“; seinem vierten nach…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €