aktuelle Podcast-Folge:

Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Slipknot: VÖ-Datum für neues Album und Tour-Termine

Kürzlich haben Slipknot auf der Website „We Are Not Your Kind“ einen Countdown herunterlaufen lassen, der am Dienstag endete, Es ist tatsächlich das eingetreten, was von vielen Fans herbeigesehnt wurde: Das konkrete Erscheinungsdatum für das neue Album steht fest. Am 9. August 2019 wird die neue Platte veröffentlicht, auf der Wikipedia-Seite ist sie als „The Final Chapter“ betitelt. Diese Info ist aber bekanntermaßen mit Vorsicht zu genießen.

Zusätzlich zum Album-Release gaben Slipknot Termine für eine große Tour bekannt. Ende Juli geht die Band zusammen mit Volbeat, Gojira und Behemoth auf ausgedehnte US-„Knotfest Roadshow“. Auch Termine für Deutschland gibt es: Neben ihrem Auftritt beim Zwillingsfestival Rock am Ring und Rock im Park Anfang Juni spielen Slipknot auch in Leipzig (17. Juni) und Hannover (18. Juni). Die Konzerte sind allerdings schon beide ausverkauft.

„.5: The Gray Chapter“ von Slipknot hier bestellen

Ob die maskierten Rocker dann schon Material ihres bevorstehenden Albums spielen, wird sich zeigen.

Neues Album behandelt Corey Taylors Depressionen

Einige der neuen Songs auf dem Album werden auch von den Depressionen von Lead-Sänger Corey Taylor handeln, die nach eigenen Angaben nach seiner Scheidung deutlich wurden.

„Man konnte es an meiner Haut sehen. Man konnte es in meinen Augen sehen. Das ist im Grunde die Reise, auf die ich die Hörer mit diesem Album mitnehme. Ich zeige ihnen, wozu Depressionen führen, wenn man keine Substanzen hat, auf die man zurückgreifen kann. Es ist eine ziemlich finstere Fahrt.“

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Facebook hat jetzt Filter von Slipknot und Guns N'Roses

Es macht uns vielleicht nicht unbedingt attraktiver, doch trotzdem ist das neue Gadget auf Facebook eine erfrischende Alternative zu all den anderen Filtern, die auf sämtlichen Apps zu finden sind. Pünktlich zum bevorstehenden Album-Release von Slipknots „We Are Not Your Kind“ am 9. August 2019 kann man sich nun selbst virtuell eine für die Band bekannte Maske überstreifen. „Wear the Mask“ heißt es in einem kurzen Facebook-Clip der Band. In diesem simuliert Jim Root, Gitarrist der Band, in einem Video den neuen Effekt. Insgesamt kann aber zwischen zehn unterschiedlichen Optionen gewählt werden: Die Masken aller neun Mitglieder sowie eine schwarze…
Weiterlesen
Zur Startseite