ROLLING STONE präsentiert



Tempelhof Sounds 2022: Anreise, Tickets, Line-up und Wetter


von

Der Countdown läuft: Schon bald erklingen auf dem Festivalgelände des Tempelhof Sounds in Berlin die ersten Klänge – wir haben alle nötigen Infos übersichtlich zusammengestellt, damit alle Besucher das Festival unbeschwert genießen können.

Wann findet das Tempelhof Sounds statt?

Das Tempelhof Sounds findet 2022 vom 10. bis 12. Juni 2022 statt. Es handelt sich um ein Drei-Tages-Festival auf dem ehemaligen Flughafengelände Tempelhof in direkter Nähe zum Tempelhofer Feld.

Tempelhof Sounds: Anreise

Um zum Tempelhof Sounds zu gelangen, empfehlen wir die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Alle Fahrten mit den Transportmitteln der BVG sind bereits im Ticketpreis enthalten. Das Ticket fungiert als Fahrtkarte und ist an den Veranstaltungstagen jeweils zwei Stunden vor dem offiziellen Einlass und bis 3.00 Uhr am Folgetag im Tarifbereich Berlin ABC gültig.

  • U-Bahn: Mit der U-Bahn-Linie 6 bis zur Haltestelle „Platz der Luftbrücke“ oder „Tempelhof“.
  • S-Bahn: Mit der S-Bahn-Linie S41, S42, S45 oder S46 bis zur Haltestelle „Tempelhof“.
  • Bus: Mit der Stadtbuslinie 104 bis zur Haltestelle „Platz der Luftbrücke“ oder mit der Stadtbuslinie 140 bis zur Haltestelle Tempelhof.

Von dort aus ist der Eingang ausgeschildert. Die Parkmöglichkeiten in den umliegenden Straßen sind begrenzt. Es stehen vor Ort begrenzt Parkmöglichkeiten für Personen mit Behinderungen kostenfrei zur Verfügung.

Die Adresse des Tempelhof Sounds lautet: Flughafen, Platz der Luftbrücke, 12101 Berlin.

Tempelhof Sounds: Ist Camping möglich?

Das Tempelhof Sounds ist ein innerstädtisches Festival und bietet daher keine Möglichkeiten zur Übernachtung. Berlin hat aber zahlreiche Übernachtungsangebote wie Hotels, Hostels und vieles mehr.

Tickets für das Tempelhof Sounds

Nach wie vor kann man Tickets für das Tempelhof Sounds erwerben. Es gibt Tagespässe sowie Festivalpässe für das gesamte Wochenende. Wer das Festival mit mehr Komfort auf einer der Terrassen mit direktem Blick auf die Bühne erleben möchte, kann sich ein VIP-Upgrade dazu buchen. Tickets gibt es hier zu kaufen.

Tempelhof Sounds 2022: Line-up

Am Freitag sind folgende Acts zu sehen: Florence + the Machine, Two Door Cinema Club, Sleaford Mods, Parcels, Balthazar, The Libertines, Mighty Oaks, Mochat Doma, Freya Ridings, Baby Queen, Just Mustard, Johnossi, Balthazar, L’Impératrice, My Ugly Clementine, together Pangea, Trixie Whitley und Bilbao.

Für Samstag sind diese Acts eingeplant: Muse, Alt‐J, Idles, Sophie Hunger, Wolf Alice, The Avalanches, Holly Humberstone, Hinds, Black Honey, The Pale White, Maxïmo Park, Barns Courtney, Cleopatrick, The Gardener & The Tree, Johnossi und Middle Kids.

Am Sonntag treten auf: The Strokes, Interpol, Royal Blood, Courtney Barnett, Fontaines D.C., Big Thief, Anna Calvi, Kat Frankie, Griff, Pillow Queens, The Mysterines, Bow Anderson, Talk Show, Avec, Coach Party und Faye Webster.

Tempelhof Sounds: Was darf ich mitbringen?

Am Einlass erfolgt eine Taschenkontrolle – Rucksäcke, die größer als DIN A4 sind, dürfen nicht mitgeführt werden. Regenponchos und kleine Regenschirme sind erlaubt, ebenso wie flüssige Hygieneprodukte bis 100 Milliliter. Nicht erlaubt sind Speisen und Getränke aller Art, Glas, die Mitnahme von Tieren sowie sperrige Gegenstände, professionelle Aufzeichnungsgeräte, Waffen und Pyrotechnik.

Tempelhof Sounds: Wetter

Nach derzeitigem Stand wird es gutes Festival-Wetter geben: Ein Mix aus Sonne und Wolken bei 24 bis 26 Grad Celsius sind angesagt. Es kann jedoch etwas windig werden. Die Abende werden aller Voraussicht nach aber lau sein. Regen scheinen Besucher nicht befürchten zu müssen.

Tempelhof Sounds und Corona – was ist zu beachten?

Für das Festival gelten keine Zutrittsbeschränkungen – ein Nachweis über eine überstandene Infektion, eine Impfung oder einen negativen Test muss nicht vorgelegt werden. Eine Maskenpflicht besteht ebenfalls nicht. Wer sich schützen möchte, kann dies aber natürlich freiwillig tun.