Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung
Highlight: Mit diesen Effektpedalen lässt sich der Sound großer Gitarristen rekreieren

Video: Slash überrascht die kleinen Stars des „School Of Rock“-Musicals

„School Of Rock“ ist das gleichnamige Broadway-Musical zum 2003 erschienenen Film mit Jack Black in der Hauptrolle. Am Freitag (22. Juli) probte die Band den Song „Sweet Child O‘ Mine“ von Guns N‘ Roses, als sie spontanen Besuch von Gitarrist Slash bekamen.

Slash unterstützte die kleinen Musiker und begleitete sie auf der Gitarre. Die elfjährige Sängerin Bobbi MacKenzie hat den Star erst nach ihrem Auftritt entdeckt und hielt sich vor lauter Überraschung und Begeisterung den Mund zu. Anschließend spielte Slash mit den Kids noch „Paradise City“.

https://www.youtube.com/watch?v=oMJFcMd0Zsw

Kooperation

Das Musical „School Of Rock“ wird seit dem 06. Dezember 2015 im Winter Garden Theatre in New York aufgeführt und erzählt die Geschichte des arbeitslosen Musikers Dewey Finn, der sich als Vertretungslehrer ausgibt und an einer prestigevollen Schule Fünftklässler unterrichtet. Als er das musikalische Talent der Kinder entdeckt, will er mit ihnen den bevorstehenden Talentwettbewerb „Battle Of The Bands“ gewinnen.

Guns N‘ Roses geben Nachschlag – Reunion-Tour wird verlängert


Album in Arbeit – Slash bestätigt neue Guns-N'-Roses-Platte

Die Arbeit am neuen Guns N' Roses Album hat begonnen. Laut Gitarrist Slash gibt bereits neues Material, an dem die Band momentan arbeitet. Das erzählte er im im japanischen Fernsehen. Somit können sich die Fans nach der sensationell erfolgreichen „Not In This Lifetime“ Tour tatsächlich auf eine neue Platte von Guns N' Roses bereit machen. In einem Interview mit „Rock City“ sagte Slash: „Axl Rose, Duff McKagan, ich selbst und Richard Fortus haben alle darüber gesprochen. Es gibt Material, und Dinge passieren bereits bezüglich eines neuen Albums. Die Sache ist nur: Bei Guns N’ Roses läuft es nicht so: 'Oh,…
Weiterlesen
Zur Startseite