NOMINEE COMMITMENT: Chance The Rapper

Mit 26 Jahren studieren manche noch im Magister. Und andere überlegen, wie sie ihre Work-Life-Balance upleveln können. Und dann gibt es Chancelor Bennett, der sich unter einem lässigeren Synonym als Rapper und obendrauf sogar noch als ein erfolgreicher Gründer einen Namen gemacht hat. Während sich seine Fans nach drei Mixtapes und zig Kollaborationen seit Juli 2019 über das hittige Debütalbum „The Big Day“  von Chance The Rapper kaum fertigfreuen können, profitieren andere auch von der humanitären Seite des US-Künstlers. Er macht die Missstände nicht nur in seiner Musik sichtbar Denn mit der Non-Profit-Organisation „SocialWorks“ sammelt Chance schon seit über drei Jahren…
Weiterlesen
Zur Startseite