Billie Eilish, Paul McCartney & Sheryl Crow: Prominente Gäste bei Benefiz-Event für Ukraine


von

Der US-amerikanische TV-Sender NBC gab bekannt, ein 60-minütiges Charity-Event für die Ukraine zu veranstalten. „Ukraine: Answering The Call“ wird am 3. Juli ausgestrahlt werden. Auftreten sollen prominente Gäste wie Billie Eilish, Paul McCartney und Sheryl Crow.

Neben den Popstars wird der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyi ebenfalls Teil des Programmes sein. Geplant ist, dass er sich per Video-Botschaft an die Teilnehmer und das Publikum wendet. Er hatte bereits in der Vergangenheit dafür appelliert, dass das amerikanische Volk seine Stimme für den Frieden nutzen soll.

Um die Krise in der Ukraine den Zuseher*innen näher zu bringen, sollen auch Berichte aus aller Welt eingespielt werden, die zeigen wie sehr Menschen unter dem Krieg leiden. Während der Übertragung kann an die Hilfsorganisation „International Rescue Committee“ gespendet werden. Die Sendung dient dazu, Spenden für betroffene Ukrainer*innen zu sammeln.

Die Gästeliste für „Ukraine: Answering The Call“ ist lang. Alicia Keys, Jon Batiste, „Game Of Thrones“-Schauspielerin Lena Headey und Oscar-Gewinnerin Julian Moore werden ebenfalls vor Ort sein.