Britney Spears fackelte mit zwei Kerzen ihr Fitness-Studio ab


von

Britney Spears hat ihr eigenes Fitness-Studio, das zu ihrem Anwesen gehört, in Flammen gesetzt. Das verriet die Sängerin auf ihren Social-Media-Kanälen.

Passiert ist der Unfall, bei dem kein Mensch verletzt wurde, schon vor einiger Zeit. Sechs Monate lang konnten die Räumlichkeiten nicht genutzt werden, so Spears in einem Video.


zum Beitrag auf Instagram


Britney Spears: „Eines kam zum anderen“

Das Studio musste neu errichtet werden. „Eines kam zum anderen und dann brannte alles ab“, sagte die 38-Jährige. Grund für das Feuer waren nach Angaben der „Baby One More Time“-Sängerin zwei Kerzen.

Spears erklärte, dass sie nun nur noch zwei Ausrüstungsgegenstände habe, bevor sie in dem kurzen Video einige Übungen vorzeigte, darunter Hanteln heben und Kniebeugen.

Die Musikerin scheint in einer Art Firtness-Wahn zu sein, erzählt im Netz immer wieder von ihren Erfolgen. Zuletzt gab sie zum Amüsement der Internetgemeinde zu erkennen, dass sie den Weltrekord im 100-Meter-Lauf gebrochen habe.

Britney Spears im Laufe der Zeit

LAS VEGAS - SEPTEMBER 09:  Singer Britney Spears performs onstage during the MTV Video Music Awards at The Palms Hotel and Ca