Charts: Tocotronic besiegt Metal – neue Nummer eins

E-Mail

Charts: Tocotronic besiegt Metal – neue Nummer eins

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Von Null auf Eins: Mit „Die Unendlichkeit“ gelingt Tocotronic ein Sofort-Einstieg auf den Spitzenplatz der deutschen Albumcharts. Es ist die zweite Nummer eins der Band nach „Schall und Wahn“ von 2010.

Die Musiker um Songschreiber Dirk von Lowtzow gab dazu sogar ein Statement ab: „Wir, die Rockgruppe Tocotronic, freuen uns wie Bolle, bereits das zweite Mal in unserer langen Karriere den ersten Platz der Hitparade erklommen zu haben. Dafür danken wir allen Menschen, die dieses Ereignis möglich gemacht haben. Die Unendlichkeit beginnt jetzt!“

Tocotronic halten damit zwei Metalbands in Schach: Mit „Bestie der Freiheit“ landeten Hämatom auf Platz zwei der Rangliste, Machine Head sind mit „Catharsis“ gleich dahinter.

Review „Die Unendlichkeit“:

Tocotronic :: Die Unendlichkeit

E-Mail