Highlight: Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen

Charts: Tocotronic besiegt Metal – neue Nummer eins

Von Null auf Eins: Mit „Die Unendlichkeit“ gelingt Tocotronic ein Sofort-Einstieg auf den Spitzenplatz der deutschen Albumcharts. Es ist die zweite Nummer eins der Band nach „Schall und Wahn“ von 2010.

Die Musiker um Songschreiber Dirk von Lowtzow gab dazu sogar ein Statement ab: „Wir, die Rockgruppe Tocotronic, freuen uns wie Bolle, bereits das zweite Mal in unserer langen Karriere den ersten Platz der Hitparade erklommen zu haben. Dafür danken wir allen Menschen, die dieses Ereignis möglich gemacht haben. Die Unendlichkeit beginnt jetzt!“

Tocotronic halten damit zwei Metalbands in Schach: Mit „Bestie der Freiheit“ landeten Hämatom auf Platz zwei der Rangliste, Machine Head sind mit „Catharsis“ gleich dahinter.

Kooperation

Review „Die Unendlichkeit“:

Tocotronic :: Die Unendlichkeit


Billie Eilish stürmt mit Debüt-Album an die Spitze der Charts

Billie Eilish ist gerade einmal 17 Jahre alt und trotzdem eine der größten Hoffnungen der Musikindustrie. Im Alleingang soll die Amerikanerin mit dem düsteren Schlafzimmerblick und Tourette-Syndrom eine schon verloren gegangene junge Hörerschaft zurückerobern. Das scheint ihr mit ihrem Debütalbum „When we all fall asleep, where do we go?“ auch zu gelingen. Schon Wochen vor dem VÖ-Termin war die Platte rekordverdächtig oft vorbestellt und im Streaming-Katalog platziert worden. Nun gibt es auch die „Billboard“-Bestätigung, dass die LP auf Platz eins der US-Charts geklettert ist. Mit 313.000 verkauften Einheiten hat Billie Eilish den zweiterfolgreichsten Verkaufsstart des Jahres hingelegt, bisher nur ausgebremst…
Weiterlesen
Zur Startseite