Das ist der größte Verlust in Staffel 7 von „The Walking Dead“


von

Am Sonntag (11. Dezember) lief in den USA das Midseason-Finale der siebten Season von „The Walking Dead“. Wie nach dem brutalen und für einige Figuren der Zombie-Reihe verhängnisvollen Start der neuen Folgen nicht anders zu erwarten, ging es auch in der Episode „Hearts Still Beating“ zur Sache.

Während in den meisten Folgen dieses ersten Teils der neuen Staffel vor allem die Beziehungen zwischen den einzelnen Charakteren ausgelotet wurde und im Grunde nicht wirklich viel passierte, gab es in der aktuellen Folge einige Verluste für die Fans zu beklagen.

Achtung, Spoiler!

So traf es diesmal den von Austin Nichols gespielten Spencer sowie den von Joshua Hoover gemimten Fat Joey. Im Netz reagieren die User recht unterschiedlich auf die vielen Todes- und Verlustfälle.

Der Tod des bei Anhängern der Serie eher nicht so beliebten Spencers wird eher lakonisch zur Kenntnis genommen.

https://twitter.com/sassy_laur/status/808144744861798400?ref_src=twsrc%5Etfw

https://twitter.com/BarelySoberNews/status/808144875623510016?ref_src=twsrc%5Etfw

https://twitter.com/WendyAngle/status/808145014412939264?ref_src=twsrc%5Etfw

Ein wenig anders ist es da schon mit Fat Joey, dem wohl kaum einer einen solchen Tod gewünscht hätte.

https://twitter.com/OceansideSavior/status/808141523648921606?ref_src=twsrc%5Etfw

https://twitter.com/TinuAdebowale/status/808141260850597889?ref_src=twsrc%5Etfw

Die Fans von „The Walking Dead“ stimmen allerdings fast einstimmig auf Twitter damit überein, dass der größte Verlust im Midseason-Finale der Serie der von Negans Bart ist, den er sich in der Episode abrasiert.

https://twitter.com/NINJA_MAN_/status/808132574740615168?ref_src=twsrc%5Etfw

https://twitter.com/mylittlepanda0x/status/808131303526764545?ref_src=twsrc%5Etfw

https://twitter.com/LeighBird87/status/808130353013592064?ref_src=twsrc%5Etfw

Zuletzt wurde in „The Walking Dead“ auch aufgeklärt, welchen Beruf Negan in der Vergangenheit ausgeübt hatte, bevor er zum brutalen Anführer wurde. So war er Sportlehrer, wie in der siebten Folge, „Sing Me A Song“, zu hören war. Vor der Zombie-Apokalypse war Negan also als „Coach Negan“ bekannt und fluchte auch in dieser Zeit schon viel. Angeblich deshalb, um cool bei seinen Schülern zu wirken.


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
„Spencer“: Kristen Stewart wird für neues Biopic zu Prinzessin Diana

Kristen Stewart wird Prinzessin! Zumindest im Film. Die 30-Jährige verkörpert Prinzessin Diana in „Spencer“, einem Film über das Leben des berühmten Royal-Family-Mitglieds. Anstatt ihr ganzes Leben aufzurollen, wird sich der Film auf ein ganz bestimmtes Wochenende im Leben der Diana fokussieren. Dianas letzte Stunden Diana, die ursprünglich als Diana Frances Spencer geboren wurde, verbrachte ein letztes Mal die Weihnachts-Ferien in House of Windsor in Norfolk. An den drei Tagen Anfang der 90er Jahre entschied sich die verstorbene Ikone dazu, dass ihre Ehe mit Prinz Charles nicht mehr funktionieren würde, und „dass sie von einem Weg abkommen musste, der sie eines…
Weiterlesen
Zur Startseite