Guns N’ Roses wären die bestbezahlten Musiker der Welt, gäbe es da nicht Beyoncé

E-Mail

Guns N’ Roses wären die bestbezahlten Musiker der Welt, gäbe es da nicht Beyoncé

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

„Billboard“ hat am Donnerstag (13. Juli) seine von „Forbes“ erstellte Liste der bestbezahlten Musiker der Welt für das Jahr 2016 ins Netz gestellt. Alljährlich ermittelt das Magazin die Einnahmen von Sängerinnen, Sängern und Bands und bezieht sich dabei auf Umsätze aus Plattenverkäufen, Tourneen und sonstigen Quellen.

Auf Platz eins konnte sich Beyoncé festsetzen (62,1 Millionen US-Dollar) – und das mit einem gigantischen Vorsprung vor den zweitplatzierten Guns N’ Roses (42,3 Millionen). Rang drei geht an Bruce Springsteen (42,2 Millionen US-Dollar). Die Top 3 machte vor allem richtig Cash mit Tourneen. Bei Queen Bey waren es alleine 55 Millionen US-Dollar, Guns N’ Roses und Bruce Springsteen nahmen jeweils etwa 41 Millionen US-Dollar ein.

Adele (Position 5, 37 Millionen US-Dollar) musste sich in der Liste der bestbezahlten Musiker noch von Rapper Drake (37,2 Millionen US-Dollar) überholen lassen. Dabei nahm sie doppelt so viel über Konzerte ein (Adele: 28 Millionen/Drake: 14 Millionen). Weitere Platzierungen finden Sie HIER.

Die Top 10

1. Beyoncé  (62,1 Millionen US-Dollar)

Beyoncé: Die beliebteste Sängerin unserer Zeit
Beyoncé

2. Guns N’ Roses (42,3 Millionen US-Dollar)

Guns N’ Roses

3. Bruce Springsteen (42,2 Millionen US-Dollar)

Bruce Springsteen
Bruce Springsteen

4. Drake (37,2 Millionen US-Dollar)

Drake hat anscheinend keinen starken Magen
Drake

5. Adele (37 Millionen US-Dollar)

Adele

6. Coldplay (32,3 Millionen US-Dollar)

Coldplay

7. Justin Bieber (30,5 Millionen US-Dollar)

Justin Bieber bei einem Konzert im Dezember 2016
Justin Bieber

8. Luke Bryan (27,3 Millionen US-Dollar)

Luke Bryan
Luke Bryan

9. Kanye West (26,1 Millionen US-Dollar)

Kanye West galt bisher nicht als reflektierender Typ - doch für den Titel seines neuen Albums dachte er Monate lang nach
Kanye West

10. Kenny Chesny (25,4 Millionen US-Dollar)

Kenny Chesney
Kenny Chesney
Kevin Mazur WireImage
Marc Grimwade Getty Images
Al Pereira WireImage
Ross Gilmore Getty Images
CBS Photo Archive CBS via Getty Images
Florian Stangl
Kevin Winter Getty Images Entertainment
Rick Diamond Getty Images for Georgia Music F
Jeff Kravitz/MTV1415 FilmMagic
Kevin Winter Getty Images for Stagecoach
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel