Das sind die erfolgreichsten YouTube-Videos in Deutschland

Die Videoplattform YouTube hat zum Jahresende ihre Zahlen zusammengefasst und eine Liste mit den erfolgreichsten Videos in Deutschland veröffentlicht. Dabei wird unterschieden zwischen offiziellen Musikvideos und Videos von YouTubern wie Rezo. Dieser führt mit seinem Video „Die Zerstörung der CDU“ auch gleich die Liste an.

Rezos Rundumschlag gegen die CDU löste dieses Jahr eine große Debatte in der Politik aus und wurde zum Sinnbild eines Generationenkonflikts stilisiert. Mit über 16 Millionen Aufrufen führt Rezos Video die Liste ganz klar an. In der Liste der erfolgreichsten (offiziellen) Musikvideos findet sich dieses Jahr ausschließlich Deutschrap wieder. Auf Platz 1 befindet sich Mero mit „Wolke“. Der Newcomer kommt auf über 67 Millionen Aufrufe.

Top 10 der erfolgreichsten Videos auf YouTube in Deutschland 2019

  1. Die Zerstörung der CDU
  2. MÄRCHEN in ASOZIAL feat. Kelly | Julien Bam
  3. Capital Bra X Klaas – Die Gang ist mein Team | Musikvideo | Late Night Berlin ProSieben
  4. SEASON 11 FORTNITE EVENT!
  5. Ecken-Trick lässt Anfield beben | Liverpool – Barcelona 4:0 | Highlights – Champions League 2018/19
  6. Tourette im Zoo | #Teil 1
  7. DSDS 2019 | Estefania Wollny mit “Take A Bow” von Rihanna
  8. Erst 14! Jüngster Comedian im Waschsalon – Carl Josef | NightWash live
  9. INTERVIEW MIT DOME
  10. Christoph Waltz Gives Jimmy Fallon a German Words Quiz

(Videos aus 2019, die am meisten von Nutzern aus DE geschaut wurden; exklusive offizielle Musikvideos)

Top-Musikvideos auf YouTube in Deutschland 2019

  1. MERO – WOLKE 10 (Official Video)
  2. CAPITAL BRA – CHERRY LADY (prod. by Jumpa)
  3. ENO feat. MERO – Ferrari (Official Video)
  4. SHIRIN DAVID – Gib ihm [Official Video]
  5. MERO – Hobby Hobby (Official Video)
  6. CAPITAL BRA, KC REBELL & SUMMER CEM – ROLEX (prod. by Beatzarre & Djorkaeff)
  7. Juju feat. Henning May – Vermissen (prod. Krutsch) [Official Video]
  8. SAMRA & CAPITAL BRA – WIEDER LILA (PROD. BY BEATZARRE & DJORKAEFF)
  9. CAPITAL BRA & SAMRA – TILIDIN PROD. BY BEATZARRE & DJORKAEFF
  10. KC Rebell feat. Summer Cem & Capital Bra – DNA (prod. by Macloud & Miksu)

(Offizielle Musikvideos aus 2019, die am meisten von Nutzern aus Deutschland geschaut wurden)

Weitere Highlights


„Helter Skelter“ entstand, als die Beatles vollkommen betrunken waren

Mit dem harten "Helter Skelter" schlugen die Beatles die inzwischen angesagten Heavy-Bands mit ihren eigenen Mitteln. McCartney hatte in einem Review der Who-Single "I Can See For Miles" gelesen, dass der Song "a marathon epic of swearing cymbals und cursing guitars" sei. "Dabei", so McCartney, "war er überhaupt nicht roh und hatte auch keine schreienden Gitarren. Also dachte ich mir:, Dann lass uns mal so eine Nummer machen.'" Die Beatles nahmen "Helter Skelter" in einer Nacht auf, "in der sie sich", so Toningenieur Brian Gibson, "komplett betrunken hatten". Lennon traf auf Bass und Saxophon keine Note - und Starr meinte…
Weiterlesen
Zur Startseite