Bisher unveröffentlichte Demo von David Bowie von 1966 wird versteigert


von

An den Höchstbietenden abzugeben: Eine Person darf sich demnächst stolzer Besitzer einer bisher unveröffentlichten David-Bowie-Demo nennen. „I Do Believe I Love You“ soll am Freitag (24. Juli) in Chippenham versteigert werden. Es wird ein Angebot von bis zu £5.000 erwartet. Der Track stammt aus dem Jahr 1966.

Die Aufnahme wurde zufällig von einem Verkäufer in London entdeckt, als dieser seinen Katalog durchsah.

Weitere Bowie-Raritäten bei Auktion

Die Demo gehört zu einer Reihe seltener Bowie-Artikel, die bei der Auktion in den Wessex-Auction-Rooms versteigert werden. Im Angebot ist auch ein signiertes Exemplar der 1970 erschienenen LP „The Man Who Sold The World“.

Auktionator Martin Hughes erzählte gegenüber „BBC News“: „Als einer der wenigen Menschen auf der Welt, dem die Aufnahme gehört haben, bin ich immer noch erstaunt, dass dieser musikalische Schatz nach all den Jahren freigegeben wird. David Bowie ist einer der größten Künstler aller Zeiten und ich bin mir sicher, dass dieses Werk weltweit Begeisterung auslösen wird, sowohl unter Bowie-Fans als auch unter Sammlern der Popkultur.“

Es ist nicht das erste Mal, dass diesen Monat neue alte Bowie-Aufnahmen zum Vorschein kommen: Anfang des Monats (03.Juli) erschien das Live-Album „David Bowie Ouvrez Le Chien“, welches 1995 bei einem Konzert im Starplex Amphitheater in Dallas aufgenommen wurde.