Die Alben des Jahres 2016: Arne Willander

Dies sind die Alben des Jahres 2016 von Arne Willander. Die Gesamt-Übersicht aller ROLLING-STONE-Autoren finden Sie in unserer aktuellen Ausgabe.

    • PJ Harvey – „The Hope Six Demolition Project“

https://www.youtube.com/watch?v=MhsnrF8j3Bs

    • ABC – „The Lexicon Of Love II“
    • Marissa Nadler – „Strangers“
    • Wilco – „Schmilco“
    • Madness – „Can’t Touch Us Now“

ROLLING STONE im Januar 2017 – Titelthema: Leonard Cohen + die besten Alben 2016

Anzeige

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

Deshalb stieg Caren Miosga in den „Tagesthemen“ auf den Tisch

Vielen Menschen wird es so gegangen sein: Kurz nach der Meldung, dass mit Robin Williams einer der begabtesten und vielseitigsten Schauspieler der jüngeren Hollywood-Geschichte gestorben ist, flimmerten jene Bilder vor Augen, die den versierten Komiker und Charakterdarsteller berühmt gemacht hatten. Dazu gehört auch die inzwischen ikonische Filmszene aus Peter Weirs "Der Club der toten Dichter", in der die versammelte Schülerschaft zu Ehren des aus dem Amt getriebenen Lehrers John Keating auf die Tische steigt. Genauso wie es ihnen ihr Mentor vorgemacht hat, um zu veranschaulichen, dass so eine neue Perspektive auf die Dinge eingenommen werden könne. Am Tag, als Robin…
Weiterlesen
Zur Startseite