Highlight: AC/DC: Alles zum neuen Album 2019 mit Brian Johnson und der Tour

Festivals und Konzerte im Ausland besuchen – die wichtigsten Tipps für eine gelungene Reise

Tickets kaufen

Wer Festivals oder Konzerte im Ausland besuchen möchte, sollte darauf achten, die Tickets lediglich auf den offiziellen Vorverkaufsseiten zu kaufen. Resale-Seiten oder Privatverkäufe bieten schon hierzulande oft wenig bis keinen Käuferschutz, im Ausland ist es aber noch ärgerlicher, wenn der Konzertbesuch wegen gefälschter Tickets ins Wasser fällt.

Auch beim Versand von Tickets fragen sich viele: Erreichen mich die Tickets rechtzeitig? Um Probleme zu vermeiden, sollte man auf zwei Möglichkeiten bei der Bestellung achten: Sind die Tickets als Printversion selbst ausdruckbar? Oder kann man seine Eintrittskarten am sogenannten „Will Call“ abholen? Meist sind das die Abendkassenschalter, auf Festivals sind dagegen oft spezielle Abholschalter eingerichtet.

Frühzeitig nach Flügen suchen

Es empfiehlt sich, zügig nach dem Ticketkauf die Anreise zu planen – so lässt sich häufig ein gutes Schnäppchen machen.

Tipps für günstige Flüge:

  • flexible Daten angeben
  • Flugsuchmaschinen im Inkognito-Modus benutzen, um Preisanstiege bei erneutem Suchen zu vermeiden
  • auch andere Flughäfen in der Nähe berücksichtigen
  • Stopovers und Gabelflüge berücksichtigen

Innerhalb Europas kann es sich auch lohnen, nach günstigen Zug-Tickets zu suchen. Insbesondere bei der Gepäckmitnahme inklusive Zelt und Schlafsack kann es durchaus günstiger sein, mit dem Zug zu reisen, als zusätzliches Gepäck einchecken zu müssen.

Hotel oder Mietwagen als Unterkunft

Apropos Zelt: Auch in Sachen Unterkunft ist es sinnvoll, sich zu fragen, ob Camping auf Festivals die richtige Option ist. Schließlich ist das Reisen mit Camping-Equipment mühseliger. Für Konzerte ist es ohnehin sinnvoll, nach Hotels oder Hostels Ausschau zu halten, doch auch bei Festivals, die im innerstädtischen Raum stattfinden, kann eine Hotelübernachtung in Frage kommen. Alternativ lässt sich auch ein geräumiger Mietwagen besorgen, in dem es sich bequem auf dem Campingplatz übernachten lässt.

View this post on Instagram

Leaning into it @jpegmafia 📷: @quasarmedia

A post shared by Coachella (@coachella) on

Kreditkarte besorgen

In vielen Ländern ist die Bezahlung mit Kreditkarte heutzutage gängiger Standard. Einige Banken verlangen für das Abheben von Geld im Ausland nicht mal Gebühren. Bei der Mietwagenbuchung, aber auch beim Ticketkauf auf ausländischen Seiten ist eine Kreditkarte oft sogar Pflicht.

Auslandskrankenversicherung

Überprüfen Sie vor der Abreise auch ihren Krankenversicherungsschutz im Ausland – schließlich kann beim Festival immer mal etwas Unvorhergesehenes passieren. Günstige Auslandskrankenversicherungen für Reisen bis acht Wochen kann man bereits für ein paar Euro im Jahr abschließen. In der EU reicht übrigens für gewöhnlich das Vorzeigen einer europäischen Krankenkassenkarte.

Offline-Karten runterladen

Um sich im Ausland problemlos zurechtzufinden, empfiehlt es sich, vor der Abreise noch eine Offline-Karte vom Reiseziel herunterzuladen. Dies lässt sich mobil auf dem Smartphone in Apps wie Google Maps tun. So findet man Ziele auch ohne Internet.

Mobiles WLAN mitnehmen

In den meisten europäischen Ländern kann man inzwischen zum Inlandstarif das EU-Roaming nutzen. Geht es allerdings in die USA, nach Südamerika oder Südostasien, kann ein mobiler WLAN-Hotspot nützlich sein, um unabhängiges WLAN nutzen zu können. Mithilfe einer App lassen sich erschwingliche Datenpakete buchen. Viele solcher Geräte funktionieren weltweit. Der Vorteil: Es muss nicht in jedem Land eine eigene SIM-Karte gekauft werden.

Glocal Me Hotspot bei Amazon.de bestellen

Ausweis mit aufs Gelände nehmen

Gerade in den USA ist es wichtig, stets seinen Ausweis mitzuführen, wenn man alkoholische Getränke konsumieren möchte. Manchmal nimmt es das Ausschankpersonal besonders genau und verlangt sogar den Reisepass. Oftmals reicht davon aber auch eine Kopie. In EU-Ländern wird das in der Regel sehr viel lockerer gehandhabt.

Medikamente in Originalverpackung belassen

Bei Festival-Gepäckkontrollen nehmen es manche Sicherheitskräfte, ganz besonders jene in den USA, oft sehr genau: Schon Aspirin, die nicht in ihrer Verpackung mitgeführt werden, können da als dubiose Pille gelten. Auch am Flughafen kann es in manchen Ländern zu Problemen kommen, wenn Medikamente nicht zweifelsfrei identifiziert werden können.

Campingplatzvorschriften beachten

In den USA sind die Bestimmungen, was auf das Camping-Gelände mitgenommen werden darf, besonders streng. Wer dort auf ein Festival gehen möchte, sollte sich darauf gefasst machen, dass das Auto beim Befahren des Campingplatzes komplett durchsucht wird. Glasflaschen sind generell verboten, darüber hinaus wird überprüft, ob die Besucher alt genug sind, um Alkohol mitzuführen. Auch beim Thema Drogen verstehen die Sicherheitsleute keinen Spaß. Beim Coachella Festival dürfen auch keine Wasserpistolen oder Scheren mitgenommen werden. Checken Sie bei Bedarf im Vorfeld auch ab, ob das Grillen auf dem Gelände erlaubt ist.

Weitere Highlights


Rammstein: Neue Tickets für Tour - schnell zugreifen!

Es gibt nochmal Tickets für Rammstein: Durch die Freigabe von Produktionssperrungen gehen in einzelnen Städten noch einmal Kartenkontingente in den Vorverkauf. Wer sich beeilt, kann noch eine Karte für die große Europa-Tour ergattern – das gab die Band am Mittwoch auf Facebook bekannt. Ticketkontingent für Europa-Konzerte von Rammstein hier bestellen. https://www.youtube.com/watch?v=NeQM1c-XCDc Weiterlesen Neues Rammstein-Foto: Hier wird Ritter Till Lindemann von einem Schwert durchbohrt Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen Rammstein: In Sibirien dröhnen sich die Kiddies damit in der Rummel-Eisenbahn zu Rammstein: Alle Infos zur physischen Veröffentlichung von „Deutschland“ – wo gibt's die Single?
Weiterlesen
Zur Startseite