Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Foo Fighters: Neuen Song „Sunday Rain“ hier hören!

Es ist nicht das erste Mal, dass Drummer Taylor Hawkins einen Song der Foo Fighters singt, etwas Besonderes ist es diesmal dennoch. „Sunday Rain“ heißt der vierte neue Song vom kommenden Album „Concrete And Gold“ – und den hat die Band nun live in Riga vorgestellt.

Hier sehen Sie einen Fanmitschnitt von „Sunday Rain“:

Die Foo Fighters hatten das neue Album überraschend diese Woche via Facebook-Post für den 15. September angekündigt.

Produziert wurde „Concrete And Gold“ von Greg Kurstin (Adele. Sia, Pink) und gemixt von Darrel Thorp (Beck, Radiohead). Grohl selbst sagte dazu: „Ich wollte, dass es die größte Foo-Fighters-Platte aller Zeiten wird. Ein gigantisches Rock-Album, aber mit Sinn für Melodien und Arrangements von Greg Kurstin. Es ist Motörheads Version von Sgt. Pepper.“

Die Platte kann ab sofort vorbestellt werden.

TRACKLIST VON „CONCRETE AND GOLD“

  • „T-Shirt“
  • „Run“
  • „Make It Right“
  • „The Sky Is A Neighborhood“
  • „La Dee Da“
  • „Dirty Water“
  • „Arrows“
  • „Happy Ever After (Zero Hour)“
  • „Sunday Rain“
  • „The Line“
  • „Concrete and Gold“

Foo Fighters kündigen neues Album „Concrete And Gold“ auf Facebook an

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Dave Grohl: neues Album von Them Crooked Vultures 2020?

Foo-Fighters-Sänger Dave Grohl machte Fans von Them Crooked Vultures, seiner Band mit Josh Homme von Queens Of The Stone Age und dem Led-Zeppelin-Bassisten John Paul Jones, Hoffnung auf eine nahende Reunion. Die Supergroup schloss sich 2009 zusammen, doch zehn Jahre lang musste man auf den Nachfolger des Debüt-Albums waren – aber vielleicht kommt bald das zweite Werk. „In der Theorie sind wir noch eine Band“, erklärte Grohl, der am vergangenen Freitag (16. August) ein Überraschungs-Konzert im kleinen Londoner Moth-Club spielte. „Wir proben einmal alle zehn Jahre und demnächst ist wieder ein Jahrzehnt vergangen, richtig? Ich habe keine offiziellen Ankündigungen, aber…
Weiterlesen
Zur Startseite