Spezial-Abo

„Game Of Thrones“ Staffel 7: Das verrät der neue Trailer!


von

Die Spanier waren richtig früh dran: Erst gab es eine Pop-Up-Ausstellung in Madrid, bei der Fans einen Einblick in die siebte Staffel von „Game Of Thrones“ erhaschen konnten. Nun hat HBO auch noch den Trailer auf Spanisch veröffentlicht – zum Glück für alle sichtbar auf Facebook. Hinweise auf die Handlung lassen sich in den Bildern viele finden. Wir haben sie zusammengefasst.

Gibt es einen neuen Maester?

Ein Fremder trägt die Robe eines Maester; sein Gesicht ist zu verschwommen, um klar erkennen zu können, um wen es sich handelt. Umgeben ist er von alten Büchern, was ein sicherer Hinweis darauf ist, dass er sich in Oldtown befindet. Nun, da Samwell dort ist, könnte die Stadt in der siebten Staffel eine Hauptrolle spielen.

Die Drachen können nicht weit sein

Gleich mehrere Szenen zeigen den Kampf zwischen der Lannister-Armee, den Unbefleckten und den Dothraki. Aus einem anderen Trailer ist bekannt, dass es mindestens einen Kampf zwischen den Unbefleckten und den Lannisters geben wird, an dem Drachen beteiligt sind.

Jon Snow trägt mehr Fell, als jemals zuvor

Gefrorenes Haar und eisige Kulisse: Es sieht so aus, als befände sich Jon Snow wieder nördlich der Mauer – bereit, gegen die White Walker zu kämpfen.

Jon Snow darf als einziger sprechen

Außerdem ist Jon Snow der einzige Protagonist, der im Trailer einen Sprecherpart hat. Er sagt: „Die Kämpfe von gestern zählen nicht; der Norden muss zusammenhalten.“

Die Greyjoys sind noch auf dem Schiff

In einer Szene wird ein Kampf auf dem Schiff von Theon Greyjoy gezeigt. Es sieht so aus, als ob Theon und Yara mit den Bewohnern der Iron Islands kämpfen, vielleicht sogar mit ihrem Onkel Euron selbst.

Dany erforscht eine Höhle

Die Felsformationen in der dunklen Höhle ähneln dem, was man von Dragonstone bislang gesehen hat. Sie könnte dort nach dragonglass suchen, dem einzigen Material neben valyrischen Stahl, dass die White Walkers zerstören kann.



Die Ärzte: Trailer zur neuen Single „Morgens Pauken“

Am 21. August veröffentlichen Die Ärzte ihre Single „Morgens Pauken“, die einen Vorgeschmack auf das im Herbst erscheinende, noch unbetitelte Album gibt. Als Einblick in den neuen Track haben sie nun einen kurzen Trailer veröffentlicht. Alles ist Klassik, Rap, Metal „Alles ist Klassik, alles ist Grunge, Rap, Jazz-Rock, New Wave, Trancefolk, Carpathian Vampire Lightblack Metal, Country“, zählt eine mysteriöse Roboterstimme auf, bevor Tintenkleckse über das Single-Cover gespritzt werden, die dann von einer Hand verschmiert werden. In welche der genannten Sparten der Track eingeordnet wird, bleibt abzuwarten, ein Pressetext verspricht jedoch eine „philosophische Hymne“. „Morgens Pauken“ möchte „dein neuer bester Freund…
Weiterlesen
Zur Startseite