Spezial-Abo

Podcast Freiwillige Filmkontrolle

DEVS: Alex Garlands brillante Sci-Fi-Serie – sponsored by MagentaTV

Aktuelle Folge jetzt anhören


Linkin Park: Jubiläums-Ausgabe zum 20. Geburtstag von „Hybrid Theory“


von

Vor 20 Jahren erschien Link Parks „Hybrid Theory“. Um das Jubiläum gebührend zu feiern, erscheint am 09. Oktober „Hybrid Theory: 20th Anniversary Edition“ mit unveröffentlichten Songs und Raritäten. Ein bisher unveröffentlichter Song erscheint schon vorher: „She Couldn’t“.

Auf ihrem YouTube-Kanal hat die Band das 1999 entstandene Demo von „She Couldn’t“ geteilt, nachdem in der Vergangenheit immer wieder nach einer Studioversion gefragt worden war.

Das meistverkaufte Debüt des 21. Jahrhunderts

„Hybrid Theory“ ist laut einer Pressemitteilung „das meistverkaufte Debüt des 21. Jahrhunderts“, logisch also, dass die Sonder-Edition so einige Specials mit sich bringt. Neben bisher ungehörten Demos, Raritäten und B-Seiten enthält die „20th Anniversary Edition“ eine DVD mit über 95 Minuten Filmmaterial, das noch nie gezeigt wurde.

Um den Geburtstag gemeinsam mit denen zu feiern, die die Reise von Linkin Park lange begleiteten, rief die Band Hörer auf der ganzen Welt dazu auf, Erinnerungen, Fotos und Kunst, die sie mit den frühen Tagen der Band verbinden, zu teilen. Sicher auch in Gedenken an den verstorbenen Chester Bennington.

Das Reissue wird in mehreren Varianten erscheinen. Neben einer digitalen Auflage wird es eine Super-Deluxe-Box, ein Vinyl-Box-Set und eine Deluxe-CD geben. Die Super-Deluxe-Box besteht auf fünf CDs, darunter die „Forgotten Demos“ die neben „She Couldn’t“ noch 12 weitere bisher unveröffentlichte Tracks enthält. Darüber hinaus enthält die Box drei DVDs, darunter eine Live-DVD, die auch einen Auftritt von Rock am Ring im Jahr 2001 beinhaltet. Auch vier Vinyl-LPs sowie ein 80-seitiges illustriertes Buch mit unter anderem bisher unbekannten Fotos und ein XXL-Poster des Sängers Chester Bennington werden sich in der Box befinden. Zuletzt beinhaltet die Box drei Lithografien des neuen Artworks, beigesteuert von Mike Shinoda, Joe Hahn und Frank Maddocks, dem Artdirector des ursprünglichen Albums wie auch dieser Jubiläumsedition.

Sämtliche „Hybrid Theory: 20th Anniversary Edition“-Ausgaben können ab sofort hier vorbestellt werden.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

 


John Lennon: „Gimme.Some.Truth. The Ultimate Mixes” zum 80. Geburtstag

Am 09. Oktober wäre Beatles-Ikone John Lennon 80 Jahre alt geworden. Um das zu feiern, erscheint an seinem Geburtstag die Kollektion „Gimme.Some.Truth. The Ultimate Mixes“ in verschiedenen Formaten. Die Sonder-Edition wird als 2-CDs+Blu-ray-Box, CD, 2-CD-Set, 2-LP-Version, 4-LP-Edition sowie digital erhältlich sein. Die Jubiläumsedition verein „nur die größten Highlights seiner Solokarriere“ – und die größten Highlights der Solokarriere umfassen gleich 36 Songs, produziert von Sean Ono Lennon mit Yoko Ono Lennon als Executive Producer. Neue Aufnahmen mit alter Technik Um die bestmögliche Klangqualität zu erzielen, wurden die Originaltapes neu transferiert und bereinigt, woraus dann neue Mixes angefertigt wurden. Aufgenommen wurde in…
Weiterlesen
Zur Startseite