Marie Fredriksson: Per Gessle teilt Foto von Gedenkstätte für die Roxette-Sängerin – Aufruf zu Spenden für die Krebshilfe


von

Per Gessle nimmt Abschied von Marie Fredriksson. Nach seinem bewegenden Facebook-Post zum Tod der Roxette-Sängerin am gestrigen Dienstag (10.12.2019) veröffentlichte der Gitarrist nun ein Bild, mit dem er zu Spenden für die Krebshilfe aufruft.

„Es gibt so viele Menschen, die sich fragen, wie man Beileid für Marie bekunden kann“, schreibt er. Eine Gedenkstätte werde nun derzeit vor dem ehemaligen EMI-Studio in Skärmarbrink errichtet.

Statt Blumen, schreibt Gessle, bitte Fredrikssons Familie darum, an Cancerfonden zu denken:
Swish: 901 95 14
PG: 901986-0
BG: 901-9514

Per Gessle auf Facebook: