Neil Young & Crazy Horse veröffentlichen neue Single „Heading West“


von

Neil Young hatte bereits Mitte Oktober sein neues Album „Barn“ mit der Band Crazy Horse angekündigt, nun erscheint die Single „Heading West“, das wehmütig die Dampflock-Schienen durch die Country-Prärie entlang tuckert. „Barn“ wird am 10. Dezember auf allen gängigen Plattformen veröffentlicht.

Young singt in der Country-Ballade „When I was a little boy / Pulled my wagon all through the town“ („als ich ein kleiner Junge war / zog ich meinen Wagen durch die ganze Stadt“): es ist ein nostalgischer Rückblick auf die eigene Kindheit und Youngs Umzug aus seiner Heimat Ontario, nachdem sich seine Eltern scheiden ließen.

In einem Statement auf der Archiv-Webseite von Neil Young heißt es: „Was für ein großartiger Ritt mit dem Pferd in diesem Fall! Larry Cragg hat meine Gitarre so lebendig klingen lassen. Meine Mutter und ich reisten gemeinsam durch das Land, Richtung Westen. Sie war auf dem Weg zurück nach Hause, um neu anzufangen. Ich war mit ihr auf dem Weg dorthin. Hier ist ein Song über mich und meine Mutter und diese Zeit des Erwachsenwerdens. Es ist so schön, sich auf diese Weise an sie zu erinnern!“

Das Album „Barn“ entstand eben genau dort – in einer Scheune: „Wir sind so glücklich, wieder in der Scheune zu sein, einer Scheune, die gebaut wurde, um eine Scheune aus den 1850er Jahren nachzuahmen, die an genau der gleichen Stelle eingestürzt war, hoch in den Bergen von Colorado“, sagte Neil Young zu den Produktionsbedingungen der neuen Songs, an denen unter anderem Larry Cragg, Jeff Pinn, Bob Rice und Paul Davies mitgearbeitet haben.

„Barn“ ist der Nachfolger des 2019 erschienen Studioalbums „Colorado“ von Neil Young & Crazy Horse. Anfang Oktober wurde bereits das Live-Album „Carnegie Hall 1970“ von Neil Young veröffentlicht. Das Konzert ist der erste Bausteil seiner neuen offiziellen Bootleg-Serie. Neil Young hatte in letzter Zeit eine ganze Reihe von bisher unveröffentlichten Projekten veröffentlicht, darunter zum Beispiel „Homegrown“ (2020), dass Sutdioaufnahmen des Songwriters von 1974 von 1975 beinhaltet.

Neil Young & Crazy Horse – Trackliste zu „Barn“

  1. Song Of The Seasons
  2. Heading West
  3. Change Ain’t Never Gonna
  4. Canerican
  5. Shape Of You
  6. They Might Be Lost
  7. Human Race
  8. Tumblin‘ Thru The Years
  9. Welcome Back
  10. Don’t Forget Love