Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

Rolling Stone Empfiehlt


Kooperation | Suchen Sie noch nach einem passenden Geschenk für Ihre Liebsten oder auch für sich selbst, falls wieder nur die obligatorischen Socken unter dem Weihnachtsbaum liegen? Lassen Sie sich von ROLLING STONE inspirieren! Wir helfen bei der Entscheidung, das perfekte Weihnachtspräsent für Musikliebhaber in der Familie oder im Freundeskreis zu finden. Auf dieser Seite finden Sie in der Adventszeit gesammelte Geschenke, die nach dem Auspacken auf jeden Fall für ein Strahlen sorgen.

Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

  • Minor III


    Mit Marshalls Minor III noch länger Musik hören. Auch praktisch: Wird ein Ohrhörer vom Träger herausgenommen, pausiert die Musik automatisch – beim wieder Einstecken ins Ohr geht es nahtlos mit den Lieblingssongs weiter.

  • MOTIF A.N.C.


    Mit Marshalls Motif A.N.C. lassen sich Umgebungsgeräusche ausblenden, sodass man ganz ungestört in die eigenen Lieblings-Tracks eintauchen kann. Das Level an aktiver Geräuschunterdrückung und Transparenz kann ganz individuell bestimmt werden.





Neue Serie über die Rolling Stones kommt


von

Die Rolling Stones bekommen ein weiteres Denkmal gesetzt! Der britische Erfolgsautor Nick Hornby schreibt derzeit die Drehbücher für eine Biopic-Serie über die Band, die der US-Sender FX in Auftrag gegeben hat.

Der „High Fidelity“-Autor wurde laut „Hollywood Reporter“ beauftragt, die Bücher für gleich zwei Seasons zu entwickeln. Left Bank, die Produktionsfirma hinter dem Netflix-Hit „The Crown“, wird produzieren.

Die ersten Jahre der Rolling Stones als Serie

Bislang gibt es noch keinen Titel für das Projekt, klar ist allerdings schon jetzt, dass die Serie zunächst die die Zeit von der Gründung der Stones bis 1972 abdecken wird.

Rolling Stones (1966)

Der Pay-TV-Sender FX gehört zwar seit einiger Zeit zum Disney-Konzern, allerdings laufen die Hits des Senders zumindest in den USA auf dem Streaming-Kanal Hulu. Ob die Stones-Serie hierzulande Teil des Angebots von Disney+ werden könnte, ist noch unbekannt.


Lesen Sie auch:


Die Rolling Stones mussten in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie jegliche Tour-Pläne fallen lassen, dafür veröffentlichten Mick Jagger und Co. ein umfangreiches Reissue zu ihrem Album „Goats Head Soup“, das auch das zuvor noch im Archiv abgelegte Stück „Scarlet“ mit Jimmy Page an der Gitarre enthielt. Im April brachte die Band außerdem mit „Living In A Ghost Town“ ihren ersten neuen Song seit 2016 heraus.

Michael Ochs Archives