Highlight: 13 überraschende Hintergrundfakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

Noel Gallagher singt im 70er Social Club: Offizielles Video zu „Black Star Dancing“

Das offizielle Video zu Noel Gallaghers neuer Single „Black Star Dancing“ ist ein Vintage-Clip aus einem Social Club der Siebziger geworden.

Nach der Tanzeinlage eines russischen Kosaken-Trupps werden Noel und seine High Flying Birds vom 2007 verstorbenen britischen Comedian Bernard Manning vorgestellt. Das Filmmaterial stammt aus der ITV-Show „The Wheeltappers and Shunters Social Club“, in der Manning zwischen 1974 und 1977 Ansager war.

„Who Built the Moon?“ von Noel Gallagher’s High Flying Birds hier bestellen

Über „Black Star Dancing“ sagte der ehemalige Oasis-Mann: „Ich habe vielleicht in letzter Zeit zu viel Top Of The Pops gesehen…jedenfalls ist es „Dope“…nicht meine Worte, sondern die Worte von Nile Rodgers, der buchstäblich im Studio getanzt hat, als er es gehört hat!

Es verbindet die Einflüsse von David Bowie, INXS, U2, Queen, Indeep UND ZZ Top FFS!“

Die gleichnamige EP kündigte Gallagher bereits vergangene Woche an.

Noel Gallagher’s High Flying Birds spielen momentan eine Reihe intimer Club-Shows, bevor die Band im Sommer bei einigen ausgewählten Festival auftritt.


Guns N'Roses: Hier spielen sie eine Live-Rarität zum ersten Mal seit 27 Jahren

Für ihre aktuelle USA-Tour haben Guns N'Roses in ihrer Schatzkiste gegraben und einen alten Song aus „Use Your Illusion II“, ihrem 1991er-Album, hervorgeholt: „Locomotive“, den sie zuletzt 1992 live spielten. Beim Austin City Limits Festival war es soweit: „Locomotive“ Live: https://www.youtube.com/watch?v=rdqG6_n4BoE Edit this setlist | More Guns N’ Roses setlists
Weiterlesen
Zur Startseite