Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: 23 grandiose Album-Opener der Musikgeschichte

Premiere: Queen spielen komplettes Live-Aid-Set von 1985 nach

Bei ihrem „Fire Fight Australia“-Auftritt am Samstag (16. Februar), dessen Einnahmen den Opfern der Waldbrände des Kontinents zugute kommen, haben Queen mit ihrem Live-Sänger Adam Lambert das gleiche Set dargeboten wie einst bei Live Aid mit Freddie Mercury 1985:

  1. Bohemian Rhapsody
  2. Radio Ga-Ga
  3. Ay-Oh
  4. Hammer To Fall
  5. Crazy Little Thing Called Love
  6. We Will Rock You
  7. We are the Champions

Queen auf YouTube:

Queen auf Twitter:


A Kind Of Live Magic: Das sind die besten Live-Alben von Queen

Es ist kein Geheimnis, dass Queen erst auf der Bühne zu Höchstform aufliefen. Das vielleicht etwas zu ausgiebig gefeierte Biopic „Bohemian Rhapsody“ verfestigte diesen Eindruck, in dem es den spektakulären Auftritt bei „Live Aid“ im Jahr 1985 – Freddie Mercury und Co. stahlen in nur 20 Minuten allen übrigen Teilnehmern die Show – zum großen Rock-Orgasmus und zur Wiedergeburt einer nun erneut verschworenen Einheit ans Ende stellte. In der Tat: Im Vergleich zu den Überraschungstüten, die selbst die besten LPs der britischen Band stets gewesen waren (nach „Queen II“ enthielt eigentlich jede Aufnahme mindestens einen Mega-Hit, aber eben auch zuverlässig…
Weiterlesen
Zur Startseite