aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos
Highlight: Haben Sie die schon? 10 Schallplatten für die nächste Plattenjagd

Queen-Gitarrist Brian May macht sich schon mal schick für die Oscars

„Lasse mich in London einkleiden. Wofür wohl? Hmm. Cheers!“ Das schreibt Brian May auf Instagram zu einem Bild von sich im edlen Zwirn.

Der Queen-Gitarrist hat sich offenbar für die anstehenden „Aufgaben“ der nächsten Wochen mit Anzug und Krawatte ausstatten lassen. Das von ihm und Queen-Kollege mitproduzierte Biopic „Bohemian Rhapsody“ hat gute Chancen, in der nächsten Zeit einige der wichtigsten Filmpreise zu gewinnen. Zunächst stehen am 18. Februar in Großbritannien die BAFTAs an (hier ist der Film für sieben Trophäen nominiert, nicht aber für den „besten Film“), bevor nur eine Woche später, am 24. Februar, der Vorhang für die Oscars geöffnet wird.

Gleich in fünf Kategorien ist „Bohemian Rhapsody“ vorgeschlagen worden, darunter auch in den Königskategorien „bester Hauptdarsteller“ (Rami Malek) und „bester Film“. May muss vor Stolz platzen. Nachdem er zuletzt der versnobbten britische Filmpresse sanft eine mitgab, sind Einspielergebnis und Preisregen wohl der Lohn für ihn, dass die verbliebenen Mitglieder der Band Freddie Mercury eine ihrer Meinung nach würdige cineastische Erinnerung beschert haben. Trotz zahlreicher Querelen im Vorfeld und einem in letzter Minute geschassten Regisseur.

Weiterlesen

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Queen kündigen drei neue Musikvideos an

Mit der Veröffentlichung von „Bohemian Rhapsody“ schrieben Queen Musikgeschichte. Nun, rund 44 Jahre später, ist der Erfolg der Band immer noch nicht ansatzweise abgeklungen. Insgesamt über eine Milliarde YouTube-Klicks erreichte das legendäre Video kürzlich und brach damit einen Rekord. Auf seiner Lieblingsplattform Instagram veröffentlichte Gitarrist Brian May nun ein Ankündigungsvideo für ein Projekt, das die Band zu dem besonderen Anlass in die Wege leitete. „Ich habe hier ein kleines, nerviges Video für euch!! Aber es ist ein interessantes, kleines Projekt. Bri“, kommentiert der 72-Jährige. Bei der Aktion handelt es sich um eine Ankündigung dreier brandneuer Queen-Musikvideos. Diese sollen in Zusammenarbeit…
Weiterlesen
Zur Startseite