„Raise The Roof“ – Neues Album von Robert Plant und Alison Krauss


von

Am 19. November 2021 – 14 Jahre nach „Raising Sand“ – soll mit „Raise The Roof“ eine neue gemeinsame Platte von Robert Plant und Alison Krauss erscheinen. Die erste Single des wiedervereinigten Duos heißt „Can’t Let Go“ und kann hier im Stream gehört werden.

Als der ehemalige Led-Zeppelin-Sänger Robert Plant sich im Jahr 2007 mit einer der unterschätztesten Bluegrass-Musikerinnen der USA zusammentat, um schließlich ein Cover-Album aufzunehmen, war nicht jeder gleich überzeugt. Kritiker*innen zum Trotz räumte „Raising Sand“ schließlich alles ab, was in der Country-Welt zu holen ist: Fünf Grammys, das Album des Jahres bei den „Americana Music Honors & Awards“ – und es landete auf Platz zwei der US-Billboard-Charts.

Urlaub fürs Gehirn

Mit ihrer zweiten gemeinsamen Platte scheinen Plant und Krauss nun wieder voll und ganz auf ihr Erfolgsrezept von 2007 zu setzen. Wieder wird es Cover-Versionen bekannter Titel zwischen Country, Bluesrock, und Folk geben – dieses mal unter anderem von Künstler*innen wie Merle Haggard, Allen Toussaint und den Everly Brothers.

Doch auch ein eigener Song aus der Feder Robert Plants wird auf „Raise The Roof“ zu hören sein. Fertiggestellt hatten Plant und Krauss das Album bereits kurz vor dem Lockdown im Jahr 2020, Genre-gerecht in Nashville, Tennessee.

„Wir wollten, dass sich was bewegt“, so Plant über die erneute Zusammenarbeit. „Wir haben weitere Menschen in die Band geholt und dann ins Studio zu kommen, hat eine ganz neue Intimität geschaffen. Du hörst etwas und sagst ‚Hör dir diesen Song an, den müssen wir Singen!’ Das ist echt wie Urlaub.“ 

Die Tracklist von „Raise The Roof“:

  • Quattro (World Drifts In)
  • The Price of Love
  • Go Your Way
  • Trouble With My Lover
  • Searching for My Love
  • Can’t Let Go
  • It Don’t Bother Me
  • You Led Me to the Wrong
  • Last Kind Words Blues
  • High and Lonesome
  • Going Where the Lonely Go
  • Somebody Was Watching Over Me