Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Rammstein geben neue Tour-Termine bekannt


von

Rammstein haben neue Termine für ihre inzwischen zwei Mal verschobene Nordamerika-Tour bekannt gegeben. Ursprünglich waren die Konzerte in Kanada, Mexiko und den USA für 2020 und dann 2021 angesetzt. Jetzt sollen die Shows im Spätsommer und Herbst 2022 stattfinden. Die Musiker kündigten aufgrund der „überwältigenden Nachfrage“ außerdem zwei Zusatzkonzerte in Los Angeles und Mexiko-Stadt an.

Via der offiziellen Rammstein-Website hieß es am Montag (24. Mai): „Die Tour beginnt nun am 21. August 2022 in Montreal und endet am 4. Oktober 2022 in Mexiko-Stadt.“ Und weiter: „Tickets für die ursprünglichen Shows behalten ihre Gültigkeit für die neu festgelegten Termine.“ Außerdem hieß es, dass Abonnenten des Rammstein-Newsletter noch vor dem allgemeinen Ticketverkauf Zugang zu den Vorverkaufs-Tickets der zusätzlichen Shows in Nordamerika bekommen werden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Rammstein (@rammsteinofficial)

Ab Freitag, dem 28. Mai (10:00 Uhr Ortszeit Los Angeles und Mexiko-Stadt), werden die Tickets der drei Zusatzshows für die Öffentlichkeit erhältlich sein. Zum Ticketverkauf geht’s hier. Weitere Informationen zu der „North America Stadium Tour 2022“ finden Sie hier. Rammstein kündigten zuletzt auch Zusatzkonzerte für ihre ebenfalls auf 2022 verschobene Europa-Tour an.

Hier die neuen Tourdaten der Nordamerika-Tour:

21. August 2022 – Montreal, Quebec – Parc Jean-Drapeau
27. August 2022 – Minneapolis, Minnesota – U.S. Bank Stadium
31. August 2022 – Philadelphia, Pennsylvania – Lincoln Financial Field
3. September 2022 – Chicago, Illinois – Soldier Field
6. September 2022 – East Rutherford, New Jersey – MetLife Stadium
9. September 2022 – Foxborough, Massachusetts – Gillette Stadium
17. September 2022 – San Antonio, Texas – Alamodome
23. September2022 – Los Angeles, Kalifornien – Los Angeles Memorial Coliseum
24. September 2022 – Los Angeles, Kalifornien – Los Angeles Memorial Coliseum (Neue Show)
1. Oktober 2022 – Mexico-Stadt, Mexiko – Foro Sol
2. Oktober 2022 – Mexico-Stadt, Mexiko – Foro Sol
4. Oktober 2022 – Mexico-Stadt, Mexiko – Foro Sol (Neue Show)

 


„Ich hasse Kinder“: So sind die Reaktionen auf Till Lindemanns Anti-Kinder-Lied

Mit seinem neuen Solo-Song „Ich hasse Kinder“ sorgte Till Lindemann am Dienstag für viel Aufmerksamkeit. An keinem anderen Tag als dem Weltkindertag veröffentlichte der Rammstein-Frontmann eine Hasserklärung gegen Kinder. Till Lindemann macht klar: Er hasst Kinder  Wie der Rammstein-Barde offenbart, verspürt er eine Abneigung gegen die Kleinen, vor allem, wenn sie schreien. Dabei geht er detailliert auf Situationen ein, in denen er Kinder als „Nervensägen“ empfinden würde. Nicht unberechtigt sorgte das Solo-Projekt von Lindemann also für Aufruhr.Während viele das Lied als humorvoll und die Provokationen als gelungen empfinden, sehen andere den Songtext als unmoralisch. Ein Kommentar unter dem Musikvideo-Posts: „Kunstfreiheit…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €