Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Rammstein: Ist nach der Tournee Schluss für Kruspe?


von

Für April wird das neue, noch unbetitelte Album von Rammstein erwartet, die Stadion-Konzerte sind ausverkauft, und die Tour könnte durchaus bis 2022 dauern – wie Bandgitarrist Richard Kruspe bekannt gab.

Was bei all der Euphorie etwas unterging, sind die Pläne für die Zeit nach Platte und Konzertreise. Wie Kruspe bereits im November 2018 mitteilte, gibt es keinerlei Zukunftspläne mit der Band – zumindest für ihn. „Nach dem nächsten Rammstein-Album ist Schluss“, sagte der 51-jährige zu „Rock Antenne“. Der Sender zitiert ihn mit den Worten, er wisse nicht, ob die Musiker ohne ihn weitermachen. Kruspe ist einer der prägenden Songwriter des Sextetts.

Rammstein denken über Zeit und Alter nach

Richard Kruspe

Zum Sender sagte Kruspe, dass er sich mit über 50 nicht nur mit Musik beschäftigen wolle.  Man fange an über Zeit und Alter nachzudenken und „noch etwas anderes.“ Mit dem „Thema Rammstein“ jedoch sei er durch.

🛒  Hier Deluxe-Box von „Paris“ von Rammstein bestellen

Noch ist nichts in Stein gemeißelt: Das Album erscheint also voraussichtlich im Frühjahr, dann kommt die lange Tournee. Bleibt die Band bei ihrem Veröffentlichungsrhythmus, könnte die übernächste Platte 2029 erscheinen. Bis dahin hat Richard Kruspe ja Zeit sich die Sache mit dem Schlussmachen nochmal zu überlegen.

Gonzales Photo/Christian Hjorth UIG via Getty Images

Kommt bald die Rammstein-Bühne im LEGO-Format?

Was wären Rammstein ohne ihre Bühnenshow? Keine war je so spektakulär wie jene ihrer aktuellen (und durch die immer noch anhaltende Corona-Pandemie unterbrochene) Konzertreise. Das liegt auch an einer spektakulären Bühne, die möglicherweise demnächst auch Einzug in die Wohn- und Kinderzimmer erhalten könnte. Ein Anhänger von Till Lindemann und Co. namens Airbricks baute laut „Morecore“  das Bühnenbild nach und reichte es im „LEGO Ideas“-Wettbewerb ein. Hier können Kreative ihre eigenen Traumkonstruktionen vorstellen und bewerten lassen. Erhalten die Modelle genügend Stimmen, werden limitierte Kontingente produziert und auf den Markt gebracht. Die LEGO-Version der Rammstein-Bühne wurde aus 1.493 Steinchen zusammengestellt, dazu kommen…
Weiterlesen
Zur Startseite