Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen


von

Tolle Pyro-Effekte! Wie kam man auf solche Ideen?

In einem Interview sprach Effektdesigner und Tourmanager Nicolai Sabottka über die Herausforderungen und Inspirationen der aktuellen Tournee.

„Wir haben uns schon früh mit der Entwicklung unserer eigenen Flammensysteme beschäftigt und haben mittlerweile eine eigene ‚Research and Development‘-Abteilung, in der so hübsche Sachen wie Tills Flammenrucksack entwickelt und gebaut werden.“

Dass das ganze sehr kostspielig ist, überrascht nicht. Selbst Testläufe, für die kein Erfolgsgarant besteht, kosten horrende Beträge: „Das kann manchmal sehr frustrierend sein. Wir haben schon das eine oder andere Einfamilienhaus versenkt, nur um festzustellen, dass bestimmte Effekte so, wie wir sie wollten, nicht umsetzbar sind.“

Auch TV-Formate hätten ihn und die Band inspiriert: „Die Kanone basiert auf unserem Standard-Flammensystem und die Idee mit dem Schutzanzug kam mir vor ein paar Jahren bei einer Folge der Serie „Dexter“. Dort gab es einen Irren, der in einen Linienbus stieg, sich einen solchen Anzug überzog und danach alle Insassen mit Benzin übergossen und angezündet hat. Tja, und da stehen wir nun mit unserer Kanone, Till und Flake …“

Wann erscheint das neue Album von Rammstein?

Der Nachfolger von „Liebe ist für alle da“ ist am 17. Mai erschienen.

Rammstein: „Deutschland“:

Wie heißt die erste Single?

Das Teil heißt „Deutschland“.

Wie sieht das Cover aus?

So ist es auf ihrer Homepage abgebildet:

Warum behaupten manche, „Deutschland“ sei ein Plagiat des Anne-Clark-Hits „Our Darkness“?

Einige glauben, der Anfang beider Stücke ähnele sich frappierend. Anne Clark verteidigt Rammstein und sagt: „Wenn David Harrow und ich angehalten wären, bei jedem Song, der mit einem Arpeggio-Synthie-Intro anfängt, von einem Plagiat zu sprechen, hätten wir in den letzten 36 Jahren nichts anderes getan!“

Ist der Song eigentlich erfolgreich?

Kann man sagen: Nach einer Woche hatte „Deutschland“ auf YouTube bereits mehr als 25 Millionen Views eingesackt. Und in den deutschen Singles-Charts stieg das Lied von Null auf Eins ein, haute Capital Bra mit dessen Remix des Modern-Talking-Klassikers „Cherry Cherry Lady“ weg.

Läuft auch auf YouTube gut?

Rammstein

Universal


Till Lindemann bringt mit „Golden Shower“ den nächsten eigenen Alkohol auf den Markt

Dass Rammstein gerne mal extravagantes Merchandise auf den Markt bringen, ist schon lange nichts Neues – auch der eigene Alkohol ist mittlerweile keine Seltenheit mehr. Die neue Spirituose von Frontsänger Till Lindemann verblüfft dennoch. Unter seinem Label „Doctor Dick“ bringt Lindemann nun das nächste Getränk heraus – und das hat einen ganz speziellen Namen. Fetisch-Getränk Cocktailnamen wie „Sex on the Beach“ sind veraltet: Till Lindemann hat einen neuen, anzüglichen Namen für seinen Alkohol entdeckt. In einschlägigen Kreisen beschreibt die „Golden Shower“ eine Sexpraktik, bei der man auf den Partner uriniert oder sich selbst von diesem an-urinieren lässt. Aber auch der…
Weiterlesen
Zur Startseite