Spezial-Abo
Highlight: Rammstein live 2020: Tickets, Termine, Vorverkauf – FAQ

Russischer Politiker: Rammstein sind „Idioten“

Die Rammstein-Mitglieder Richard Kruspe und Paul Landers zeigten beim Moskau- und Sankt-Petersburg-Auftritt der Band Flagge! Beide küssten sich auf die Lippen. Natürlich ein Zeichen gegen die Unterdrückung der LGBTI-Gemeinschaft.

Und natürlich als politische Statement ein Affront. Nicht verwunderlich, dass sich dazu nun auch die ersten Politiker aus Russland äußern. Der Duma-Abgeordnete Witali Milonow meldete sich beim russischen Radiosender „NSN“ zu Wort – und fand harsche Worte für die Aktion: „Wenn sie es für nötig halten, sich so aufzuführen, dann sollten wir es auch für nötig halten, uns von solchem Schrott fernzuhalten.“

Das neue Album von Rammstein jetzt auf Amazon bestellen

Duma-Politiker ist als Homophobiker bekannt

Der als Hardliner und Homosexuellenfeind bekannte Politiker redete sich aber erst einmal warm, legte noch eine Schippe drauf. Die Musiker seien aus seiner Sicht echte „Idioten“ und auch nicht zu vergleichen mit vielen anderen Bands aus Europa, die so etwas in dem Land nicht tun würden, um Aufmerksamkeit zu erzeugen.

View this post on Instagram

Россия, мы любим тебя! Photos: @jenskochphoto

A post shared by Rammstein (@rammsteinofficial) on

Milanow: „Wenn sie sich küssen wollen, sollen sie das in der Ukraine tun.“

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Rammsteins neue Lust an der Eindeutigkeit



Harry Styles verschiebt seine Deutschland-Tour

Die Flut an Konzertabsagen und Tourneeverschiebungen aufgrund des Coronavirus macht auch vor Harry Styles nicht halt: Der ehemalige One-Direction-Sänger verschiebt seine Tournee durch Deutschland und Österreich auf 2021. Termine auf 2021 verlegt Eigentlich hätte Harry Styles im April und Mai 2020 im Rahmen seiner „Love On Tour“-Tournee Konzerte in Wien, München, Hamburg, Berlin und Köln geben sollen. Wenig überraschend wurde nun bekannt, dass diese Termine aufgrund der COVID-19-Pandemie verschoben werden müssen. Alle Konzerte sind nun ins Jahr 2021 verlegt worden – beginnend mit einem Auftritt in der Wiener Stadthalle am 19. Februar 2021. Sämtliche im Vorkauf erworbene Karten behalten ihre…
Weiterlesen
Zur Startseite