Highlight: 13 überraschende Fakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

Rest-Tickets für Guns N’Roses und Queen für 35 Euro zu haben

In den kommenden Wochen touren Bands wie Guns N’ Roses und Queen (mit Adam Lambert) durch Deutschland – für einige Konzerte sind noch immer Tickets verfügbar, die nun im Rahmen der „Concert Week“ des Veranstalters Live Nation zu besonders günstigen Preisen angeboten werden.

Momentan sind Tickets für nur 35 Euro zu haben – für eine Show, die abhängig von Kategorie und Spielort regulär um die 100 Euro kostet. Die Karten werden zudem inklusive Versand angeboten – ein echtes Schnäppchen also. Allerdings muss man schnell sein: Für die Shows von Queen mit Adam Lambert und von Guns N’ Roses in Berlin beispielsweise sind nur noch einige wenige Plätze auf den Rängen übrig. Keine Spitzensicht vielleicht, aber immerhin ein fairer Deal. Die Aktion läuft noch bis Freitag, den 01. Juni um 23:59 Uhr.

Auch Tickets von Billy Idol und Bryan Adams

Die Aktion „Live Nation Concert Week“ gilt für mehr als 50 Konzerte in Veranstaltungen. Zu den Künstlern gehören unter anderem auch Billy Idol, Bryan Adams, Rea Garvey, Santana sowie Shania Twain.

Am Sonntag (03. Juni 2018) eröffnen Guns N’Roses ihre „Not In This Lifetime“-Tournee in Berlin. Als Vorbands wurden Manic Street Preachers und Greta Van Fleet verpflichtet, die den Zuschauern die Wartezeit im Olympiastadion verkürzen.


Studie beweist: Freddie Mercury ist der größte Rock-Sänger aller Zeiten

Ganz gewiss hat Freddie Mercury, der 1991 verstorbene Sänger von Queen, eine der wiedererkennbarsten Stimmen der Rockmusik-Geschichte. Ohne sein grelles Vibrato wären Songs wie „Bohemian Rhapsody“, „We Are The Champions“, „Radio Gaga“ und „A Kind Of Magic“ vermutlich immer noch großartige Songs, aber eben nur halb so eindringlich. Eine Gruppe von Wissenschaftlern aus Österreich, Tschechien und Schweden tat sich deshalb schon vor einigen Jahren zusammen, um mit empirischem Besteck herauszufiltern, warum die Stimme von Mercury so einzigartig ist. Die Köpfe der Studie publizierten ihre Ergebnisse in der von Queen-Anhängern wohl eher weniger frequentierten Fachzeitschrift „Logopedics Phoniatrics Vocology“. Wichtigste Erkenntnis: Das…
Weiterlesen
Zur Startseite