ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen

Green Room  Regie: Jeremy Saulnier


Als sich die Punkband The Ain’t Rights im amerikanischen Nirgendwo ungewollt auf einem Neonazikonzert wiederfindet, haben die Bandmitglieder allen Grund zur Panik. Sie beschließen, ihren Gig zu spielen, ihr Honorar einzukassieren und sofort abzuhauen. Doch nachdem sie den Gästen der White-Pride-Party mutig ein „Nazi punks, fuck off!“ entgegengebrüllt haben, wird vor ihren Augen eine junge Frau ermordet. Sie geraten ins Visier einer skrupellosen Nazibande, die alle Zeugen des Mordes beseitigen will. Ihr „Green Room“ wird zur Falle. Eine erschöpfende Orgie der Gewalt folgt, im blutrünstigen Showdown steigt mit jedem Fluchtversuch der Bodycount. So krass brutal wie in diesem mehrfach ausgezeichneten Arthaus-Schocker ist Punk noch nie abgegangen.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Toni Erdmann :: Regie: Maren Ade

Bei den Filmfestspielen in Cannes gefeiert und doch leer ausgegangen. Ein Skandal, finden wir

Tangerine L.A. :: Regie: Sean Baker

High-Rise :: Regie: Ben Wheatley


ÄHNLICHE ARTIKEL

Brad Pitt: Vom Posterboy zum Charakterdarsteller – was wir 2019 erwarten können

Als Schauspieler von vielen belächelt und als Schönling oft auf sein Äußeres reduziert: Brad Pitt wird seinem Ruf nicht gerecht. Im Laufe der Jahre ist er zum sehenswerten Charakterdarsteller geworden. Zwei Filme aus 2019 könnten diese These unterstreichen.

Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen

Netflix fügt ständig neue Serien und Filme zur Mediathek hinzu. Wir zeigen Ihnen die besten und wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen.

Tarantino-Ranking: Alle Filme von "Reservoir Dogs" bis "The Hateful Eight"

Alle neun Kinofilme, bei denen Quentin Tarantino Regie geführt hat – hier im Ranking.

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Brad Pitt: Vom Posterboy zum Charakterdarsteller – was wir 2019 erwarten können

Mit Spannung erwartet wird dieses Jahr vor allem Quentin Tarantinos neunter Film „Once Upon A Time In Hollywood“. Darin spielt Brad Pitt Cliff Booth, das Stunt-Double von Western-Darsteller Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) zur Zeit der Manson-Morde Ende der Sechzigerjahre in Hollywood. Einzigartig dabei ist auch die Kombination aus Tarantino, DiCaprio und Pitt, die noch nie zuvor alle für ein gemeinsames Projekt zusammengekommen waren. „Once Upon A Time...“ kommt am 15. August – eine Woche vor Sharon Tates 50. Todestag – in die Kinos. Der zweite, hochkarätig besetzte Film mit Brad Pitt als Hauptdarsteller kommt ebenfalls noch in 2019 in die…
Weiterlesen
Zur Startseite