Logo Daheim Dabei Konzerte

Zugabe!

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Blackout Tuesday
Highlight: ROLLING-STONE-Voting: Die besten Songs der Rolling Stones

Rolling Stones live in Berlin: Das ist das offizielle Artwork

Mick Jagger, Keith Richards, Ronnie Wood und Charlie Watts begeistern am Freitag (22. Juni) Berlin. Die Rolling Stones spielen im Olympiastadion vor Zehntausenden Zuschauern (alle Infos HIER).

Während die Hauptstadt im Stones-Fieber ist (mit einem eigenen Pop-Up-Store und einer fantastischen Fotoausstellung), macht die Band schon einmal Lust auf mehr mit einem hochoffiziellen Artwork nur für Berlin. Auf ihrer Facebook-Seite schreiben die Stones mit humpeligen deutschen Begrüßungsformeln: „Guten tag Berlin! Are you ready for the No Filter show? Look out for this artwork & merch at the show and online at the official Stones’ store today. Pls try not to bring bags to the show, if you have to then A5 size or smaller only permitted. genießen Sie die Vorstellung!“

Der Taschenhinweis sollte übrigens sehr ernst genommen werden, um Stress beim Einlass zu vermeiden. Wer noch keine Karten für die Show hat, der kann noch zu Schnäppchenpreisen zuschlagen. Regen wird es übrigens auch nicht geben, dafür hat Keith Richards höchstpersönlich gesorgt.

Weiterlesen


Rolling Stones: Jagger und Richards über ein neues Album

Lange ist es her, seit die Rolling Stones ein Album mit eigenen Songs veröffentlicht haben – um genau zu sein 15 Jahre, damals erschien „A Bigger Bang“. In einem neuen Interview sprachen Mick Jagger und Keith Richards, was es mit dieser langen Wartezeit auf sich hat, wie es für die Stones weiter geht zu Corona-Zeiten, über den neuen Song „Living in a Ghost Town“ – und über ihr sich stets veränderndes Arbeitsverhältnis zueinander. „Ja, es ist tatsächlich lange her,“ sagt Jagger im Gespräch mit Zane Lowe und „Apple Music“ und beginnt von den Schwierigkeiten zu erzählen die eine lange kreative…
Weiterlesen
Zur Startseite