Stevie Wonder hält noch zu Michael Jackson


von

Stevie Wonder hofft, dass Michael Jacksons Musik die Menschen weiterhin inspiriere. Die Soul-Ikone wurde, wie sonst auch so viele andere Promis, von „TMZ“-Reportern wieder mal an einem Flughafen abgefangen, und sollte sich unvorbereitet zu dem Skandal um die Doku „Leaving Neverland“ äußern, in der Jackson sexueller Missbrauch vorgeworfen wird.

Wonder sagte: „Ich hoffe, wir können sein Vermächtnis, die Inspiration, für viele Kids und junge Menschen in die Zukunft weitertragen.“ Der Musiker findet, dass Jackson weiter gehört werden solle – gerade auch, weil er nicht mehr unter uns weilt. „Er ist gestorben, er ist tot.“ Stevie Wonder und Michael Jackson nahmen im Laufe ihrer Karriere zwei gemeinsame Songs auf „Just Good Friends“ und „Get It“.

Die Dokumentation „Leaving Neverland“ wird auf ProSieben am 06. April um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

Stevie Wonder über Michael Jackson: