Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


„Superbad“ ist der witzigste Film aller Zeiten


von

Die Online-Verkaufsplattform OnBuy Movies hat Bewertungen auf der Filmdatenbank IMDb ausgewertet, um eine Liste der witzigsten Filme aller Zeiten zu erstellen.

In der Studie finden sich die beliebtesten Filme, die unter Comedy gelistet sind. Grundlage für das Ranking waren zum einen die durchschnittlichen Film-Bewertungen der Nutzer*innen. Und zum anderen die Anzahl der Rezensionen der Nutzer*innen, die das Wort „witzig“ oder Synonyme hervorhoben.

Ganz oben: Highschool-Comedy und Comic-Adaptionen

So steht die Highschool-Komödie „Superbad“ (2007) mit Jonah Hill, Michael Cera und Christopher Mintz-Plasse in den Hauptrollen auf Platz Eins der witzigsten Filme aller Zeiten. Auf der Siegertreppe folgen auf Platz zwei die Comic-Adaption „Deadpool“ (2016) und zum Dritten „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ (2010), eine Graphic-Novel-Verfilmung.

Auf den restlichen der insgesamt 20 Plätze finden sich: Platz 4 „Girls Club – Vorsicht bissig!“ (2004), Platz 5 „Ghostbusters“ (1984), Platz 6 „American Pie“ (1999), Platz 7 „School of Rock“ (2003), Platz 8 „Killer’s Bodyguard“ (2017), Platz 9 „The Big Lebowski“ (1998), Platz 10 „Nachts im Museum“ (2006), Platz 11 „Eine total, total verrückte Welt“ (1963), Platz 12 „Shrek“ (2001), Platz 13 „Booksmart“ (2019), Platz 14 „Ferris macht blau“ (1986), Platz 15 „Mystery Man“ (1999), Platz 16 „Grand Budapest Hotel“ (2014), Platz 17 „Natürlich Blond“ (2001), Platz 18 „Mein Vetter Winnie“ (1992), Platz 19 „Thor: Ragnarok“ (2017) und Platz 20 „Zurück in die Zukunft“ (1985).

Sehen Sie hier die vollständige Liste:

  1. Superbad (2007)
  2. Deadpool(2016)
  3. Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010)
  4. Girls Club – Vorsicht bissig! (2004)
  5. Ghostbusters (1984)
  6. American Pie (1999)
  7. School of Rock (2003)
  8. Killer’s Bodyguard (2017)
  9. The Big Lebowski (1998)
  10. Nachts im Museum (2006)
  11. Eine total, total verrückte Welt (1963)
  12. Shrek (2001)
  13. Booksmart (2019)
  14. Ferris macht blau (1986)
  15. Mystery Man (1999)
  16. Grand Budapest Hotel (2014)
  17. Natürlich Blond (2001)
  18. Mein Vetter Winnie (1992)
  19. Thor: Ragnarok (2017)
  20. Zurück in die Zukunft (1985)

The Rolling Stones: Die 15 spannendsten Cover-Versionen ihrer Songs

Otis Redding - „(I Can't Get No) Satisfaction“ Otis Redding galt zu Lebzeiten als einer der mitreißendsten Live-Musiker. "Schuld" an dieser Tatsache war auch seine unglaubliche Version von "Satisfaction" - vor allem jene, die auf dem legendären Live-Mitschnitt seiner Apollo-Show verewigt wurde. Videos zeigen, wie beseelt er sich in den Song wirft. Er peitscht ihn dem Ende entgegen, während ihm der Schweiß die Stirn runter läuft... https://www.youtube.com/watch?v=gmnZRBTPzg0 https://www.youtube.com/watch?v=NPgRxrMF93A Marianne Faithfull - „As Tears Go By“ "I want a song with brick walls all around it, high windows and no sex" - so lautete angeblich der Arbeitsauftrag von Stones-Manager Andrew Loog…
Weiterlesen
Zur Startseite