Terrorserie: Motörhead sagen Paris-Konzert ab – “Es tut uns so leid”

E-Mail

Terrorserie: Motörhead sagen Paris-Konzert ab – “Es tut uns so leid”

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Nachdem Frankreich infolge der Terrorserie vom Freitag (13. November) seine Grenzen geschlossen hat, müssen nach den Foo Fighters nun auch Motörhead ihren geplanten Auftritt in Paris absagen. Das gaben Motörhead in einem Statement bekannt.

Am heutigen Sonntag sollte die Band um Lemmy in der Hauptstadt spielen, im Zenith. Die Busse und LKWs von Motörhead können derzeit nicht die Grenze ins Land passieren. Der Gig soll im Januar nachgeholt werden.

 

Das Statement im Wortlaut: “Our hearts go out to all who have suffered in Paris tonight. We are so sorry; it is so utterly horrific. Thank you to everyone who has asked about us all. Everyone in the Motörcamp is safe, although as you have probably heard, Paris and, indeed, France, is understandably on lockdown until local authorities can gauge the full extent of what has occurred. We just hope everyone can heal.”

Ein Sprecher der Gruppe teilt dem amerikanischen ROLLING STONE mit, dass Schlagzeuger Mikkey Dee geplant hatte das Konzert der Eagles Of Death Metal zu besuchen, bei dem Terroristen mindestens 80 Fans töteten. Dee habe den Auftritt versäumt, weil er verschlafen hatte.

 

Weitere Entwicklungen

Coldplay geben Akustik-Konzert für die Opfer von Paris, Bono erklärt im Interview, warum die Terrorserie ein Angriff auf die Musik im Allgemeinen gewesen ist, Foo Fighters sagen ihre Tournee ab.

Ein Crewmitglied der Eagles Of Death Metal tot, die Bandmitglieder in Sicherheit. 

 

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Jesse Hughes - Sänger der Eagles of Death Metal.

    US-Behörden: Eagles Of Death Metal in Sicherheit

    Nachdem Frankreich infolge der Terrorserie vom Freitag (13. November) seine Grenzen geschlossen hat, müssen nach den Foo Fighters nun auch Motörhead ihren geplanten Auftritt in Paris absagen. Das gaben Motörhead in einem Statement bekannt. Am heutigen Sonntag sollte die Band um Lemmy in der Hauptstadt spielen, im Zenith. Die Busse und LKWs von Motörhead können derzeit […]