• BrotherNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Springsteen-Bestenlisten sind eine beliebte Disziplin, und auch der ROLLING STONE hat über die Jahre verschiedene Rankings erstellt. Dieses hier stammt von RS-Redakteur Arne Willander und RS-Autor Markus Brandstetter.

    🌇 Die 50 besten Songs von Bruce Springsteen – Bildergalerie und mehr Bruce Springsteen

  • Das veröffentlichte Gefühl: Weshalb die raffiniert inszenierte Kuppel-Seifenoper "Die Bachelorette" bei RTL eine wahre Schule des Lebens ist

    Einfach Hammer

  • Die Metropolen sind verfallen, die USA werden von Maschinen überwacht und regiert. Die unmenschlichen Herrscher glauben, potenzielle Terroristen anhand eines Gendefekts identifizieren zu können und sperren sie in Lager. Ein nuklearer Krieg, bei dem die Maschinen auch den Rest der Welt erobern wollen, steht unmittelbar bevor. So haben Chris Claremont... weiterlesen in:  Jan 2014

    DIE ZUKUNFT HAT (ECHT) BEGONNEN

  • In einigen deutschen Städten wird der neue Film der Coen-Brothers bereits drei Tage vor dem offiziellen Kinostart in Vorab-Vorführungen zu sehen sein. Wir verlosen Karten.  Nov 2013

    Preview-Tickets für „Inside Llewyn Davis“ zu gewinnen und mehr Mumford & Sons

  • RGENDWO IN DER 4.000- Seelen-Gemeinde Niederdorfelden haben die englischen Britpopper Suede ihre größten Fans -ein kleiner Club vielleicht, eine verschworene Suede-Gemeinschaft, die nächtelang „Bloodsports“ streamt. Und zwar so oft, dass sie damit in absoluten Zahlen die benachbarten Frankfurter Suede-Fans abhängen, obwohl in Frankfurt rund 170-mal so viele Menschen leben wie... weiterlesen in:  Nov 2013

    Big (Music) Brother

  • WENN SICH NICHT mehr sagen lässt, ob ein Künstler aus Portland, Stockholm oder Bamako kommt, dann befindet man sich aller Wahrscheinlichkeit nach in der popmusikalischen Gegenwart. Da hat ein formschön konserviertes Gestern keinen Platz mehr. Deshalb muss sich eine Band wie Dawes aus Kalifornien auch ständig für ihren melancholiesüchtigen Sound... weiterlesen in:  Okt 2013

    Neu im Hier und Jetzt

  • Wenn einer einfach nach seinem Namen betitelt, nach bereits einigen Platten unter eigenem Namen und gut 15 Jahren im Geschäft, dann riecht das schwer nach Neuanfang. Doch für Denison Witmer ist „Denison Witmer“ eher Reflektion und Rückversicherung. „I consider my name/The one I’m given and the one I became/ And... weiterlesen in:  Jun 2013

    Denison Witmer :: Fein arrangiert: Der Songwriter besinnt sich auf seine Stärken

  • „Manche Brüder hast du schon von Geburt an, manche triffst du auf deinem Weg. Wenn sie für dich zu jeder Zeit da sind, auch wenn alles den Bach runter geht: Das ist das einzig Wahre,“ äußerte sich Ben Schneider von Lord Huron zu dem Song „Brother“, den es heute bei... weiterlesen in:  Sep 2012

    Lord Huron :: Brother

  • Der Tod des großen Unternehmers und Computererfinders Steve Jobs ist auch ein großer Verlust für den Pop und die Kunst.  Nov 2011

    Steve Jobs – Beim Apfel des Propheten und mehr Apple

  • Müssen wir unsere Handyvideos in Zukunft dem Rechtsanwalt zeigen, bevor wir sie auf YouTube posten? Wenn es nach einigen Medien-Oligarchen geht, könnte das passieren. Die weitere Zukunft der Medien, die Zukunft von Meinungsfreiheit und Meinungsaustausch, die Zukunft des freien Zugangs zu Werkzeugen, Ideen, Communities und der gesamten Informationsgesellschaft, steht und... weiterlesen in:  Sep 2010

    Die Freiheit des Andersfilmenden

  • 1336 Songs in 15 Jahren, viele von ihnen unvergessen. Von Anfang an war die CD-Reihe „New Noises“ ein Erfolg. Zur 100. Ausgabe präsentieren wir die Höhepunkte. Im Winter 1995 hatte Bernd Gockel eine Idee. Die kurz zuvor gestartete deutsche Lizenzausgabe des Rolling Stone war glänzend angelaufen; der Chefredakteur fragte sich,... weiterlesen in:  Jul 2010

    ~ NewNoises ~

  • Die Mono-Edition des LP-Debüts einer der schillerndsten Combos des Westcoast-Undergrounds, entstanden aus Sessions im Dezember 1966, am Mikro eine noch junge und doch schon beherzt fauchende und zeternde Janis Joplin. Noch pendelt man zwischen Blues. Psychedelia und Acid Rock, noch geht es mal punky, dann wieder trippy zur kruden Sache,... weiterlesen in:  Nov 2008

    Big Brother & The Holding Company – Big Brother & The Holding Company

  • Alles Weitere überließen sie Produzent T Bone Burnett, der bei „Lebowski“ als Musikarchivar diente – und später den Grammy-gekrönten Soundtrack zu dem Coen-Film „O Brother, Where Art Thou?“ produzierte. Burnett wusste. das „Lebowski“ eine echte Herausforderung würde: „Weil er ja die ganze Zeit high war, musste er einen unglaublich guten... weiterlesen in:  Okt 2008

    Kiffer-Klassik – Der Soundtrack mit Beefheart, Dylan und verärgerten Eagles

  • Produzent T Bone Burnett möchte keine „"Manufaktur" werden. Er kümmert sich nur noch um Musiker, die schon wissen, was sie tun - und um seinen eigenen Sound, der alles sein darf, nur nicht künstlich  Jul 2008

    Der menschliche Schutzschild

  • Immer nur als jemandes kleiner Bruder wahrgenommen zu werden, kann nerven. Vor allem, wenn der große Bruder eine Sportskanone ist. „Es war zwar nützlich, ihn zu haben, wenn ich mich auf dem Schulhof mit jemand angelegt habe“, sagt Jamie Hartman, „aber auf der anderen Seite habe ich es nie geschafft,... weiterlesen in:  Mrz 2008

    Beta-Männchen

  • Als der Rhythm'n'Blues-Pionier aus Albany, Georgia, am 10. Juni 2004 starb, hinterließ er ein riesiges musikalisches Gesamtwerk. SOUNDS gibt einen Überblick über die wichtigsten Platten, interessantesten Bücher und DVDs.  Jan 2008

    Brother Ray in Ton, Wort & Bild

  • Star-DJ Mark Ronson hat Amy Winehouse ihren Sound verpasst. Jetzt kann er sich vor Anfragen kaum retten.  Aug 2007

    The Funk Soul Brother

  • Es muss schon eine ziemlich gruselige Sache sein, wenn man morgens aufwacht, in den Spiegel schaut und feststellt, dass man Georg Uecker ist. Oder Simon Gosejohann. Oder Ruth Moschner. Doch damit nicht genug. Beim genauen Blick stellt man dann ziemlich sicher fest, dass man von Halbprominenz befallen ist, einem üblen... weiterlesen in:  Jan 2007

    Ausgeübter Beruf: Gast

  • Nach 15 Jahren Pause geht George Michael wieder auf Tournee - und zeigt, wie man Popmusik, Disco-Stampfer und große Balladen elegant vereinen kann  Dez 2006

    George Michael: Olympiahalle, München

  • „I love HipHop. I just hate the niggaz in it“: Little Brother, ein seit dem 2003er Debüt „The Listening“ gefeiertes US-Trio, sieht in vielen HipHop-Acts eine Entsprechung der Minstrel-Shows des späten 19. Jahrhunderts. In beiden Fällen geht es um rassistische Stereotypen, voller Gewalt, Materialismus und Menschenverachtung. Das Album folgt der... weiterlesen in:  Sep 2005

    Little Brother – The Minstrel Show

  • Die letzten Funk Brothers, Schöpfendes Motown-Sounds, spielten die legendären Hits  Mrz 2004

    Funk Brothers – Hamburg, CCH