Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Verdächtiger Post: Hat Till Lindemann etwa neue Solomusik angekündigt?


von

Am gestrigen Ostermontag (5. April) teilte Till Lindemann via Instagram ein Foto, das ihn vor einem knallgrünen Kleinwagen der russischen Automarke Moskwitsch zeigt. Dazu schrieb der Berliner die verdächtige Bildunterschrift: „X -57 days….“ und deutet damit möglicherweise neue Solomusik zum 1. Juni 2021 an. Das vermuten zumindest derzeit viele seiner Fans (via morecore.de).

Denn wer nachrechnet, dürfte schnell feststellen, dass es sich bei dieser subtilen Ankündigung nicht um das zuvor angekündigte Live-Album „Live in Moscow“ von Lindemanns gleichnamigen Duo-Projekt mit seinem Kollegen Peter Tägtgren handeln dürfte. Denn dieses soll bereits am 21. Mai 2021 erscheinen und die letzte Zusammenarbeit der beiden Musiker sein. Die Trennung ihres Duos kündigten die beiden bereits im vergangenen Jahr an, sowie, dass Lindemann das Projekt in Zukunft als Solokünstler weiterführen werde.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Till Lindemann (@till_lindemann_official)

Im vergangenen Jahr brachte Lindemann schließlich die Single „Alle Tage ist kein Sonntag“ ohne Peter Tägtgren heraus und arbeitete hierfür mit dem Geiger David Garrett zusammen. Nach aktuellem Stand ist Lindemann zudem als Headliner des diesjährigen Wacken-Festivals eingeplant. Möglich ist aber wohl leider noch immer, dass das Festival – wie bereits eine Reihe anderer – aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden könnte.

Musikvideodreh in Moskau?

Nachdem zuletzt bereits spekuliert wurde, dass sich Lindemann aktuell in Moskau für den Dreh eines Musikvideos befinde, glauben Fans nun, dass Lindemann dieses inklusive eines neuen Songs in 57 Tagen, also am 1. Juni 2021 veröffentlichen könnte. Bestätigt hat der Berliner bislang aber noch nichts. 


Billie Eilish: statt grün-schwarzes Haar nun blond – Fans rätseln

Seit einer gefühlten Ewigkeit trug Billie Eilish ihr schwarzes Haar mit knallig neongrünem Ansatz. Am Mittwoch (17. März 2021) stellte sie ihren Hörer*innen nun ihren neuen Look vor: Billie Eilish ist nun blond.   Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an   Ein Beitrag geteilt von BILLIE EILISH (@billieeilish) Vorherige Spekulationen der Fans Ihre Fangemeinde spekulierte bereits seit den Grammy Awards am Sonntag (14. März), ob sie da eine Perücke trüge. Während der Preisverleihung, als sie und Bruder Finneas für „No Time To Die“ eine Auszeichnung gewannen, verdeckte die 19-jährige ihren Haaransatz mit einem bunten Bandana. Bei der Verleihung später…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €