U2 geben erste Hinweise auf Europa-Tour 2018

E-Mail

U2 geben erste Hinweise auf Europa-Tour 2018

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Mit viel Lust und Leidenschaft trommeln U2 momentan für ihre neue Platte „Songs Of Experience“. In Berlin absolvierten Bono und The Edge deshalb am Mittwoch (06. Oktober) passenderweise in der U-Bahnlinie U2 einen Überraschungsauftritt. Sie schüttelten Fans und ahnungslosen Passanten die Hand und spielten insgesamt drei Songs auf dem prachtvollen Bahnhof ‚Deutsche Oper‘.

Doch sicher hätten die Iren ihre Anhänger noch ein wenig glücklicher gemacht, wenn sie zugleich auch mit Informationen rausgerückt wären, wann es die nächsten Konzerte in Deutschland und Europa gibt. Doch nach der Ankündigung von Gigs in Amerika blieb es zunächst erst einmal ruhig.

Wann wird die Europa-Tour von U2 konkret angekündigt?

Wie „NME“ am Donnerstag (07. Dezember) meldet, erzählten die Musiker während eines Interviews mit dem britischen Radiosender „Radio X“, dass sie im kommenden Jahr einige große Auftritte in Großbritannien haben werden – vor allem auch in Manchester.

Adam Clayton (L) , Bono, Larry Mullen Jr. und The Edge von U2
Adam Clayton (L) , Bono, Larry Mullen Jr. und The Edge von U2

Adam Clayton deutete an, dass man sehr bald mit der Ankündigung rausrücken werde. Allerdings wohl nicht ganz so schleunig, denn der Bassist fügte auch an: „Sie werden wohl erst im Sommer in den Verkauf gehen, aber wir kündigen sie bald an.“

„Songs Of Experience“ entwickelt sich unterdessen für U2 zur erhofften Erfolgsnummer in den USA. Wie „Billboard“ berichtete, wird die Platte am Wochenende auf Platz eins der Billboard Top 200 gelistet werden. Damit haben die Iren bereits zum achten Mal die Pole Position in den US-Charts erobert.

Brian Rasic WireImage
E-Mail