Ariana Grande trägt einen unfassbar teuren Luxus-Verlobungsring

Ariana Grande ist eine der beliebtesten und umsatzträchtigsten Musikerinnen der Welt. Und sie war bis vor kurzem möglicherweise auch eine der begehrtesten Amerikanerinnen auf dem Single-Markt. Das ist seit dem Wochenende vorbei, denn die 24-Jährige hat sich (natürlich passend im Disneyland) mit dem gleichaltrigen Pete Davidson verlobt.

Wie nun „TMZ“ enthüllte, griff der Schauspieler und Comedian („Dating Queen“) für den Verlobungsring tief in die Tasche. Richtig tief! Der Luxusschmuck soll laut Klatschportal 93.000 US-Dollar gekostet haben. Dafür gibt es auch einen 3,03 Karat-Diamanten, der in Platin eingefasst ist. Für die Brautkutsche, die er von dem Geld locker auch hätte kaufen können, muss er wohl nun etwas sparen.

Ariana Grande und Pete Davidson: Kaum ein paar Wochen zusammen

https://www.instagram.com/p/BjaMCELnB9G/?hl=de&taken-by=petedavidson

Der Ring soll speziell für Ariana Grande hergestellt worden sein. Zwei Wochen lang schraubte und polierte der bekannte New Yorker Juwelier Greg Yuna (für Eingeweihte: Mr. Flawless) daran herum. Für Davidson und Grande muss es Liebe auf den ersten Blick sein. Beide waren nicht einmal einen Monat zusammen, bevor sie sich verlobten.

Weiterlesen


MTV-Gala: Diese Stars gewannen die wichtigsten Preise bei den VMAs

Die diesjährigen „MTV Video Music Awards“ (27. August) boten eine bunte Show: So trat die Lizzo („Truth Hurts“) mit einem riesigen, aufblasbaren Hinterteil auf der Bühne auf, Taylor Swift erschien im Regenbogenlook und präsentierte die beiden  Titel „You Need To Calm Down“ und „Lover“ ihres neuen Albums . Besonders für starke Künstlerinnen war es ein erfolgreicher Abend – Ariana Grande (26), Taylor Swift (29) und Newcomerin Billie Eilish (17) konnten sich jeweils über gleich drei Trophäen freuen. Swift, die kürzlich zur bestbezahlten Musikerin der Welt gekürt wurde, gewann in den Kategorien „Video of the Year“, „Video for Good“ und „Best…
Weiterlesen
Zur Startseite