Weihnachten: Bei diesem Baumschmuck bekommen Musikfans leuchtende Augen


von

Diese Metallica-Weihnachtskugeln machen sich gut am Baum:

Hier schmückt Ziggy Stardust den Baum:

Frohes Fest mit den Foo Fighters:

https://www.instagram.com/p/BqssseNFj3u/?utm_source=ig_share_sheet&igshid=1rrxboccozzjf

Familienkompromiss – neben Minnie Maus hängt eine schwarze Motörhead-Kugel:

Auch Kiss-Figuren machen sich gut als Weihnachtsdekoration:

Oder warum nicht gleich ein Plektrum zum Baumanhänger umfunktionieren?

Vinyl-Liebhaber schmücken ihre Weihnachtsbäume gleich mit Platten:

View this post on Instagram

#ourfirst #musicchristmastree #handmade

A post shared by Paoletta Voto (@paolettavoto) on

Auch Fans von Pearl Jam haben den passenden Weihnachtsschmuck im Schrank:

The Rolling Stones als Deko für die Tanne:

Joe Strummer als „Little Strummer Boy“:

Auch The Beatles dürfen am Baum natürlich nicht fehlen:

Dieser Musik-Fan hat gleich seine Instrumente in den Weihnachtsbaum gehängt:

Kleine Bastelarbeit – Weihnachtskugeln, die mit Notenblättern beklebt wurden:

Dezent ist anders:

Welcher Pink-Floyd-Fan wird hier ein bisschen neidisch?

Und für Fans von Green Day gibt es diesen rosa Hasen:

Weitere Highlights


Guns N'Roses starten digitale Konzertserie

In Zeiten von Corona geht man nicht mehr auf Konzerte, man streamt sie. Einige Bands haben in den vergangenen Monaten damit begonnen, in regelmäßigen Abständen Konzert-Mitschnitte zu teilen, darunter beispielsweise die Rolling Stones mit ihrer #ExtraLicks-Serie oder auch Metallica mit ihren #MetallicaMondays. Nun haben sich auch Guns N'Roses dazu entschlossen den Schritt in Richtung YouTube zu wagen und haben in diesem Sinne auf ihrem Kanal ihr erstes von (hoffentlich) vielen Konzertvideos veröffentlicht. Die Streaming-Reihe, die Highlights aus der „Not In This Lifetime“-Tour zeigen wird, feierte mit einem Ausschnitt eines Auftritts der Band am 29. Oktober 2019 in der Vivint Smart…
Weiterlesen
Zur Startseite