Weihnachten: Bei diesem Baumschmuck bekommen Musikfans leuchtende Augen

Diese Metallica-Weihnachtskugeln machen sich gut am Baum:

Hier schmückt Ziggy Stardust den Baum:

Frohes Fest mit den Foo Fighters:

Familienkompromiss – neben Minnie Maus hängt eine schwarze Motörhead-Kugel:

Auch Kiss-Figuren machen sich gut als Weihnachtsdekoration:

Oder warum nicht gleich ein Plektrum zum Baumanhänger umfunktionieren?

Vinyl-Liebhaber schmücken ihre Weihnachtsbäume gleich mit Platten:

View this post on Instagram

#ourfirst #musicchristmastree #handmade

A post shared by Paoletta Voto (@paolettavoto) on

Auch Fans von Pearl Jam haben den passenden Weihnachtsschmuck im Schrank:

The Rolling Stones als Deko für die Tanne:

Joe Strummer als „Little Strummer Boy“:

Auch The Beatles dürfen am Baum natürlich nicht fehlen:

Dieser Musik-Fan hat gleich seine Instrumente in den Weihnachtsbaum gehängt:

Kleine Bastelarbeit – Weihnachtskugeln, die mit Notenblättern beklebt wurden:

Dezent ist anders:

Welcher Pink-Floyd-Fan wird hier ein bisschen neidisch?

Und für Fans von Green Day gibt es diesen rosa Hasen:

Weitere Highlights


AC/DC: Reunion-Performance bei den Grammys? Gern!

Also, dieser Mann namens Eddie Trunk scheint ja ein echter AC/DC-Intimus zu sein! Zunächst gab der Radiomoderator (s.u.) zu Protokoll, dass das neue Album der Band im Kasten sei – inklusive Brian Johnson sowie unbenutzten Riffs von Malcom Young. Trunk kam nun auf die Möglichkeit zu sprechen, dass AC/DC bei den 61. Grammy Awards (10. Februar) eine Reunion-Performance hinlegen könnten – nachdem Gitarrist Angus Young für wenige Sekunden in einem Werbespot für die Preisverleihung zu sehen war, der während des Super Bowl ausgestrahlt wurde. Trunk berichtet, dass Young dort platziert wurde, weil die Band als auftretende Künstler im Gespräch seien.…
Weiterlesen
Zur Startseite