ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Guns N’Roses kündigen Tour für Herbst an

Guns N’Roses kommen zurück auf die großen Bühne! Die Band hat für diesen Herbst eine Nordamerika-Tournee angekündigt. Slash und Duff McKagan, beide selbst mit eigenen Projekten unterwegs und erst seit drei Jahren wieder Teil der Formation, werden ebenfalls dabei sein.

Neben Stopps beim Austin City Limits und dem Voodoofest (New Orleans) im Oktober gibt es auch zwei Gigs in Mexiko und einen großen Tour-Abschluss in Las Vegas.

„Appetite For Destruction – Deluxe Edition“ von Guns N‘ Roses hier bestellen

Zwischenzeitlich arbeiteten die Musiker auch an neuem Material, wie Slash zuletzt in einem Interview bestätigte. Ob es bereits neue Songs auf der kommenden Tour zu hören gibt, ist derzeit noch unklar. Es gibt aber schon Hinweise zu den neuen Songs:

Anzeige

Guns N‘ Roses gehören noch immer zu den erfolgreichsten Acts auf dem Planeten. Mit ihrer Reunion-Tournee machten die Musiker seit 2017 einen Umsatz von fast 500 Millionen US-Dollar.

Guns N’Roses live 2019

  • 9/25 – Charlotte, NC @ Spectrum Center
  • 9/28 – Louisville, KY @ Louder Than Life Festival
  • 10/1 – Jacksonville, FL @ VyStar Veterans Memorial Arena
  • 10/4 – Austin, TX @ Austin City Limits
  • 10/7 – Wichita, KS @ INTRUST Bank Arena
  • 10/11 – Austin, TX @ Austin City Limits
  • 10/13 – Manchester, TN @ Exit 111 Festival
  • 10/15 – Lincoln, NE @ Pinnacle Bank Arena
  • 10/18 – Guadalajara, Mexico @ Estadio Jalisco
  • 10/20 – Tijuana, Mexico @ Estadio Caliente
  • 10/23 – Oklahoma City, OK @ Chesapeake Energy Arena
  • 10/25 – New Orleans, LA @ Voodoo Festival
  • 10/29 – Salt Lake City, UT @ Vivint Smart Home Arena
  • 11/01-02 – Las Vegas, NV @ The Colosseum at Caesars Palace

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Liam Gallagher: Neue Single „Shockwave“ klingt wie eine ziemlich laue „Shockwave“

Liam Gallagher bleibt sich treu. Die erste Auskopplung aus seiner kommenden LP, dem zweiten Soloalbum seiner Karriere, klingt exakt nach einem dieser typischen (späten) Gallagher-Oasis-Knaller, nur mit ein paar Sperenzchen versehen. Gallagher hatte das neue Stück bereits Anfang der Woche bei einem Konzert in London gespielt. Nun präsentiert er auch der Netz-Öffentlichkeit, wie seine nächste Platte „Why My? Why Not“ klingen wird. Mit viel Wumms und frischer Energie geht der Oasis-Frontmann jedenfalls nicht vor, stattdessen gibt es jenen Vintage-Rock, den er schon auf seiner ersten Soloplatte „As You Were“ (2017) aus der Hüfte schoss. Kurz: Das, was Liam Gallagher eben…
Weiterlesen
Zur Startseite