Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

Rolling Stone Empfiehlt


Kooperation – Suchen Sie noch nach einem passenden Geschenk für Ihre Liebsten oder auch für sich selbst, falls wieder nur die obligatorischen Socken unter dem Weihnachtsbaum liegen? Lassen Sie sich von ROLLING STONE inspirieren! Wir helfen bei der Entscheidung, das perfekte Weihnachtspräsent für Musikliebhaber in der Familie oder im Freundeskreis zu finden. Auf dieser Seite finden Sie in der Adventszeit gesammelte Geschenke, die nach dem Auspacken auf jeden Fall für ein Strahlen sorgen.

Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

  • Minor III


    Mit Marshalls Minor III noch länger Musik hören. Auch praktisch: Wird ein Ohrhörer vom Träger herausgenommen, pausiert die Musik automatisch – beim wieder Einstecken ins Ohr geht es nahtlos mit den Lieblingssongs weiter.

  • MOTIF A.N.C.


    Mit Marshalls Motif A.N.C. lassen sich Umgebungsgeräusche ausblenden, sodass man ganz ungestört in die eigenen Lieblings-Tracks eintauchen kann. Das Level an aktiver Geräuschunterdrückung und Transparenz kann ganz individuell bestimmt werden.





Goodbye Kiss! Kiss kündigen „End of the Road“-Abschiedstour an – letzte Livetermine


von

Das Jahr 2018 scheint das Jahr der Live-Abschiede zu sein. Sowohl Elton John, Paul Simon als auch Ozzy Osbourne haben ihre letzten Konzerte angekündigt. So nun auch Kiss – die Band um Gene Simmons geht ein letztes Mal auf Tour und will danach Make-up und Goth-Garderobe endgültig ablegen.

Die Rockgruppe kündigte ihre „End of the Road“-Tour nicht einfach so an: Beim Finale der US-Fernsehshow „America’s Got Talent“ gaben die Musiker ihren legendären Song „Detroit Rock City“ samt Gitarrenzerschreddern zum Besten. Mit dem Auftritt gab das Quartett das Versprechen ab, dass ihre Liveshows immer noch einem spektakulären Erlebnis gleichen.

Auf ihrer Webseite veröffentlichte die Band ein leidenschaftliches Statement. „Das wird das ultimative Fest für alle, die uns schon gesehen haben und eine letzte Chance für diejenigen, die es noch nicht getan haben“, schrieben die Rock-Pioniere. „KISS-Armee, wir sagen mit unserer finalen Tour Tschüss – mit den größten Shows, die wir je gespielt haben. Und wir gehen genauso weg, wie wir aufgetaucht sind: Unmissverständlich und unaufhaltbar!“

Die genauen Daten sind zwar noch nicht bekannt, Gerüchten zufolge soll die Tournee jedoch mindestens drei Jahre dauern. Wer genauere Infos und direkten Zugang zum Vorverkauf haben möchte, kann sich unter kissonline.com zum Band-Newsletter anmelden.

🌇Bilder von "Die 100 besten Hardrock- und Metal-Alben: die komplette Liste!" jetzt hier ansehen