Spezial-Abo

Liam Gallagher: Neues Album erscheint 2021


von

In einer kleinen Fragerunde auf Twitter verriet Liam Gallagher  Neuigkeiten zu seinem dritten Soloalbum. Es soll nächstes Jahr erscheinen, einen darauf enthaltenden Song würde er allerdings schon dieses Jahr veröffentlichen – wann, ist noch nicht bekannt.

An sein 2017 erschienenes Debütalbum „As You Were“ knüpfte der 47-Jährige vergangenes Jahr mit seinem zweiten Album „Why Me? Why Not“ an.

Vorfreude

Nachdem der ehemalige Oasis-Frontmann am Dienstag (01. September) auf Twitter verkündete, wie sehr er sich darauf freue, nächstes Jahr beim Reading- und Leeds-Festival aufzutreten, wo er als Headliner gebucht ist, stellte ein Twitter-User die Frage „erscheint das Album dieses Jahr oder nächstes Jahr?“

Daraufhin antwortete Gallagher: „Nächstes Jahr, aber ich werde euch dieses Jahr einen Song geben, um euch etwas aufzumuntern.“ Nähere Informationen wollte er jedoch nicht verraten. Ein weiterer User fragte ihn, worauf er sich mehr freuen würde, auf sein Headline-Set beim berühmten Festival, oder auf sein drittes Album. „Beides“, lautete die schlichte Antwort.

Auch wenn er mit seiner Solokarriere sehr zufrieden scheint und mit Bruder Noel Gallagher regelmäßig um die Charts buhlt, so verleitete die Corona-Krise den jüngeren der beiden Brüder dazu, den Clinch noch einmal zu überdenken und dem Älteren anzubieten, der Welt eine einmalige Oasis-Reunion anzubieten. Ob es tatsächlich dazu kommen wird, ist fraglich, doch vorher wird erst einmal das bislang namenlose dritte Soloalbum erscheinen.


AC/DC: So klingt der neue Song „Shot In The Dark“

Nach ersten Social-Media-Aktivitäten, die das Comeback von AC/DC verdeutlichten, und einer Bestätigung des neuen (alten) Line-Ups (mit Brian Johnson und Phil Rudd) gibt es nun neue Musik der Hard-Rock-Veteranen zu hören. Am Donnerstagabend (01. Oktober) teilten AC/DC über ihre Sozialen Kanäle einen 30-sekündigen Teaser zum bereits vor einigen Tagen von Fan-Gruppen angedeuteten neuen Song „Shot In The Dark“. Ein Song, der nur von AC/DC stammen kann „Shot In The Dark“ ist unverkennbar ein AC/DC-Song mit typischem Gitarrenriff und gemeinsam gegröltem Chrous und typischem wehklagendem Johnson-Refrain. Von einer krankheitsbedingten Pause - Brian Johnson musste die letzte Tour der Band aussetzen, weil…
Weiterlesen
Zur Startseite