Metallica: „Moth Into Flame”-Video vom „S&M2”-Album


von

Am 28. August erscheint „S&M2“, das neue Live-Album von Metallica. Darauf befindet sich auch der Track „Moth Into Flame“ – zu dem nun ein Video des Auftritts veröffentlicht wurde.

Der Song war erstmals 2016 auf dem Album „Hardwired … to Self-Destruct“ vertreten, bevor die Live-Version es dann auf das neue Album schaffte.

„S&M2“ 21 Jahre später

Die Aufnahmen entstanden bei zwei Konzerten im Chase Center in San Francisco im September 2019, wo Metallica gemeinsam mit dem das Orchester San Francisco Symphony spielten. Die beiden Shows dienten nicht nur der feierlichen Eröffnung des neuen Centers, sondern markierten auch das erste Mal in 20 Jahren, dass die Metal-Legenden wieder mit dem Orchester zusammenspielten.

Denn das Vorgänger-Album „S&M“ wurde bereits im Jahr 1999 aufgenommen. Anlässlich der Jubiläumsshows wurden auch Lieder gespielt, die erst nach dem „S&M“-Album entstanden – wie „Moth Into Flame“.

Zweieinhalb Stunden dauert der Auftritt von Metallica, begleitet von den knapp 80 Musikern des Orchesters. Das Live-Album ist nicht nur digital erhältlich, sondern erscheint auch auf Vinyl, CD, DVD und Blu-ray. Darüber hinaus gibt es auch eine Limited-Edition-Deluxe-Box, in der neben den Aufnahmen noch Bonus-Material, wie beispielsweise Noten und Plektren, erhalten sind. Sämtliche Ausgaben erscheinen am 28. August.


zum Beitrag auf YouTube