Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Neil Young: Neues Album mit Crazy Horse!


von

Neil Young und Crazy Horse werden  schon bald ins Studio gehen, um ihr erstes neues Album seit „Psychedelic Pill“ (2012) aufzunehmen.

Das bestätigte Young auf seiner „Neil Young Archives“-Website in einer Antwort auf einen User, der nach seinen zukünftigen Aufnahmeplänen fragte.

🛒  „Psychedelic Pill“ auf Amazon.de kaufen

Er ging dabei auch gleich in die Details: „Crazy Horse werden für 11 neuen Songs ins Studio gehen.“

Neil Young und Crazy Horse: Nils Lofgren für Frank „Poncho“ Sampedro dabei

Im letzten Jahr hatte Neil Young bereits einige kleinere Gigs mit der wiederformierten Band  in Kalifornien absolviert. Es waren die ersten Auftritte der Gruppe ohne Gitarrist Frank „Poncho“ Sampedro seit seinem Eintritt 1975.

„Ich bin 70 und im Ruhestand – ich will zu Hause bleiben“, erzählte Sampedro in einem Interview mit „Uncut“, das in seiner aktuellen Ausgabe eine Titelgeschichte über Neil Young und Crazy Horse führt. „Ich werde immer ein Crazy Horse sein. Ich bin ein so großer Teil von Crazy Horse wie jeder andere, der jemals dabei war.“

Sampedro wird durch Nils Lofgren ersetzt, der zum ersten Mal auf Youngs Album „After The Gold Rush“ (1970) zu hören war und zu einem wichtigen Bestandteil von Crazy Horse wurde. „Es war eine schöne Gelegenheit, mit lieben Freunden zu spielen, die noch am Leben sind“, sagte Lofgren der US-Ausgabe des ROLLING STONE.

Wann die neue Platte erscheinen wird, ist noch unklar. Neil Young startet in den nächsten Tagen seine aktuelle Tour (zum Teil mit Solokonzerten, zum Teil mit mit Promise Of The Real), auch Lofgren ist Anfang Mai auf Tour.


Gewinnen: Neues David-Crosby-Album „For Free“

Am Freitag (23. Juli) veröffentlicht Folk-Rock-Legende David Crosby sein neues Studioalbum „For Free“. Zwischen Poesie, Gebet und Rock'n'Roll beweist der 80-jährige Musiker, dass er auch nach sieben Soloalben – die prägenden Arbeiten mit Crosby, Stills, Nash & Young mal ausgenommen – noch nicht das Feuer verloren hat. Zum Release gibt es hier die neue Platte zu gewinnen! Crosby nahm das Album gemeinsam mit seinem Sohn James Raymond auf, der die Scheibe außerdem produzierte. Der Titel der Platte ist eine Hommage an Sängerin Joni Mitchell, von der Crosby nur in höchsten Tönen spricht: „Joni ist die größte lebende Singer-Songwriterin und ‚For…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €