Rammstein: 9-Jährige singt „Du Hast“ für den guten Zweck


von

Unter der Leitung der O’Keefe Music Foundation – deren Ziel es ist, kostenlose Förderung für Musik-begeisterte Kinder auf der ganzen Welt voranzutreiben – hat eine Gruppe von Kindern im Alter von neun bis 18 Jahren den Rammstein-Hit „Du Hast“ gecovert. Den Leadgesang übernahm die neunjährige Taylor Jade Campbell, die dem Original mit ihrer rotzigen Stimme definitiv gerecht wird.

Das Cover feierte am vergangenen Mittwoch (12. Mai) via YouTube Premiere und sammelt seither neue Spenden für die 2007 gegründete O’Keefe Music Foundation. Inzwischen haben mehr als 130.000 Menschen das Video angesehen, in dessen Beschreibung die Stiftung erklärt, wie es zu dem Cover kam:  „Bereits 2013 versuchte OMF, ‚Du Hast‘ von Rammstein aufzunehmen. Die Schüler verbrachten fast ein Jahr damit, das Lied zu lernen, und wenige Tage vor der Aufnahmesitzung trat der Sänger zurück.“ Ihnen gelang bisher also nur eine Instrumental-Version des 1997 erschienen Songs.

Hören Sie sich hier das „Du Hast“-Cover an:

Doch nachdem der irische DJ Robert „Fergie“ Ferguson Mitte 2020 seinen 110 Modular-Synthesizer an die OMF zu einem günstigen Preis verkaufte, nahmen die Kinder das „Du Hast“-Cover nochmal in Angriff. Weiter hieß es: „Aber da wir uns mitten in einer Pandemie befanden, hat OMF umfangreiche COVID-Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. Dieses Projekt war eine fantastische Lernerfahrung für die Kinder und eine großartige Einführung in die Welt der modularen Synthesizer.“