Dies ist das niedlichste Foto, das es von Till Lindemann zu sehen gibt


von

Harte Schale, weicher Kern? Das diffuse Männer-Klischee wird wohl auch die nächsten Jahrzehnte überdauern, trotz Gender-Diversity und Generation-Z-Feminismus. Till Lindemann, der Sänger von Rammstein, zeigt uns auch, warum.

Auf einem Bild, das Rammstein-Fotograf Jens Koch auf seinem Instagram-Account veröffentlichte, sitzt Lindemann leicht belustigt in der Maske, vielleicht auch auf seine grummelige Art gerührt neben einem Kleinkind, das fröhlich lächelnd für die Kamera posiert. Man mag seinen Blick kaum abwenden von diesem fast schon kitschig-schönen Foto.

Bildband über „Ausländer“-Dreharbeiten

Der Schnappschuss entstand bei den Dreharbeiten zum Video des Rammstein-Songs „Ausländer“ in Südafrika.

Unlängst veröffentlichte der Fotograf einen Bildband, in dem sozusagen das Making Of des Drehs abgebildet wird. Und natürlich zeigt sich hier, dass die Band trotz ihrer Hard-Rock-Musik und gut gepflegten Bad-Guy-Marotten viel Herz zeigt.

Rammstein sitzen derzeit auf glühenden Kohlen, wann der zweite Teil ihrer großen Tournee weitergehen kann. Zahlreiche Termine der Europa-Tour mussten wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Auch die Nordamerika-Tour wurde erst einmal aus dem Programm genommen. Hier gibt es aber noch keine neuen Ansetzungen.