Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Rolling Stones live 2018: Dreiste Ticket-Preise auf eBay – bis zu 2400 Euro!

Am Mittwoch startete der reguläre Vorverkauf für die Konzerte der Rolling Stones in Berlin und Stuttgart in diesem Jahr. Wer nicht mit Bild+ und ROLLING STONE zuschlug, musste sich notwendigerweise beeilen. Am 22. Juni spielen Mick Jagger und Co. im Olympiastadion in Berlin und am 30. Juni in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart.

Natürlich kam es, wie es kommen musste: Nach nur wenigen Minuten waren fast alle Karten der günstigsten Kategorien (in Berlin ab 112 Euro, in Stuttgart ab 148 Euro) für die Gigs der „No Filter“-Tour weg. Nicht anders war es mit den Premium-Tickets. Sie waren in Sekunden ausverkauft.

Wie allerdings bei eBay zu beobachten, scheinen viele Eintrittskarten gar nicht an Fans gegangen zu sein, sondern an geldgierige Händler, die nun mit dem großen Interesse vieler Anhänger der Rolling Stones, die zu kurz gekommen sind, Kasse machen wollen. Auch in Großbritannien gab es deswegen schon großen Ärger.

Wucher-Preise auf eBay

Wer erst jetzt bei eBay zugreift, muss mindestens 1.000 Euro zahlen, wie eine Schnellanalyse von ROLLING STONE ergeben hat. Es gibt sogar einen ungenierten Verkäufer aus Dortmund, der für zwei Sitzplätze direkt vor der Bühne 2.400 Euro fordert. Absoluter Wucher!

Wie komme ich noch an Tickets für die Rolling Stones?

Sollten Sie noch Interesse an Tickets für die beiden Stones-Auftritte im Juni haben, dann heißt es jetz,t kühlen Kopf bewahren. Wer versucht, so schnell wie möglich Karten zu bekommen, wird deutlich draufzahlen. Ganz anders sieht es schon in ein paar Wochen aus, wenn der Run auf die Karten so gut wie aus dem Blickfeld geraten ist. Die Erfahrung zeigt, dass viele Verkäufer – gerade dann, wenn sie dieses halblegale Geschäft nicht professionell betreiben – oft auf ihren Karten sitzenbleiben, wenn sie mit den Preisen zu hoch gepokert haben. Etwa zwei bis drei Wochen vor den Konzerten dürften die Eintrittskarten am günstigsten zu haben sein.

Noch besser ist aber ein Blick auf die Website von Eventim, wo es in einer Art Tauschbörse Karten zu freundlichen Preisen gibt. Allerdings dürfte der Markt hier aufgrund der Beliebtheit des Events eher klein sein.

PATRIK STOLLARZ AFP/Getty Images


Schon
Tickets?

Queen + Adam Lambert live 2020: Tickets, Termine, Vorverkauf

Brian May, Roger Taylor und Begleitmusiker kommen im Juni 2020 mit Adam Lambert auf Deutschland-Tournee, um die Hits ihrer Band zu zelebrieren. Etliche Queen-Klassiker („We Will Rock You“, „Bohemian Rhapsody“), dazu Video-Einspieler von Freddie Mercury. Queen live „The Rhapsody Tour“: 24. Juni 2020 Mercedes-Benz Arena - Berlin 26. Juni 2020 Lanxess Arena - Köln 29. Juni 2020 Olympiahalle - München Vorverkaufsstart: 25. September 2019, 10 Uhr. u.a. hier. www.ticketmaster.de  Ticket-Hotline: 01806 – 999 0000 (Mo-Fr 8-22 Uhr / Wochenende u. Feiertage 9-20 Uhr) (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) www.eventim.de  Ticket-Hotline: 01806 – 57…
Weiterlesen
Zur Startseite