• MarkNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Springsteen-Bestenlisten sind eine beliebte Disziplin, und auch der ROLLING STONE hat über die Jahre verschiedene Rankings erstellt. Dieses hier stammt von RS-Redakteur Arne Willander und RS-Autor Markus Brandstetter.

    🌇 Die 50 besten Songs von Bruce Springsteen – Bildergalerie und mehr Bruce Springsteen

  • Es muss wieder einmal von bassisten die Rede sein. Und von Europa. Kürzlich begab es sich, dass ich beim Herumstreunen durch die Straßen meiner Stadt in eine Kundgebung der Partei „Alternative für Deutschland“ geriet. Zum Glück wurde aber gerade nicht kundgegeben, sondern musiziert: Eine zu Auflockerungszwecken engagierte Band spielte auf.... weiterlesen in:

    Blutiger Daumen

  • Lange hat sich niemand mehr so herzhaft beschwert wie dieses großartige Duo aus Nottingham. Jason Williamson, ehemals Mitglied einer nur Mods bekannten Mod-Band (wovon heute bloß noch Pottschnitt und Hemdkragen künden), meckert über Straßengestank, GG Allin, die Tories, Disco-Tänzer, Berlin, James Cameron, Liverpool, den Bus, Intellektuelle, über den Großteil dessen... weiterlesen in:  Jun 2014

    Sleaford Mods Divide And Exit :: Das britische Duo beschwert sich lustvoll zu rumpelnden Grooves

  • Selten wurde so viel über das Titelbild eines Magazins berichtet und diskutiert wie über das der Ausgabe 1202 des amerikanischen ROLLING STONE. Es zeigt den freundlich lächelnden Papst Franziskus, die Hand zum Gruß erhoben, Lachfältchen umspielen seine Augen, der Pileolus – die Amts-Kappe des Heiligen Vaters – ragt in den... weiterlesen in:  Mrz 2014

    Die Zeiten ändern sich

  • Kreativität will umgesetzt werden – nicht irgendwann, sondern jetzt, hier, sofort und überall. Vor nicht allzu langer Zeit musste man dazu seine musikalischen Geistesblitze ins Studio tragen -und hoffen, dass sich die Killer-Hook auf dem Weg dorthin nicht aus den Hirnwindungen verabschiedete. Heute steckt das Studio im Smartphone und wartet... weiterlesen in:  Mrz 2014

    Digitale Taschenspieler

  • Blitzende Teslaspulen, eine riesige Justitia-Statue und Bildschirme in Sargform: nur einige der Mega-Gadgets, die Metallica mit dem im Juni verstorbenen Bühnenarchitekten Mark Fisher für ihr neues Filmspektakel „Through The Never“ entworfen haben. Wo die Dokumentation „Some Kind Of Monster“ einen intimen Blick auf das Beziehungsgefüge der wichtigsten Metal-Band der Welt... weiterlesen in:  Okt 2013

    Götterhämmerung

  • WENN SICH NICHT mehr sagen lässt, ob ein Künstler aus Portland, Stockholm oder Bamako kommt, dann befindet man sich aller Wahrscheinlichkeit nach in der popmusikalischen Gegenwart. Da hat ein formschön konserviertes Gestern keinen Platz mehr. Deshalb muss sich eine Band wie Dawes aus Kalifornien auch ständig für ihren melancholiesüchtigen Sound... weiterlesen in:  Okt 2013

    Neu im Hier und Jetzt

  • 1. VAN MORRISON „Moondance“ Einer der allerschönsten Titel Van Morrisons, in einer dynamischen, swingenden und zugleich konzentrierten Version von 1980, seinem zweiten Auftritt in Montreux. Mit dem Gitarristen John Platania und Keyboarder Jeff Labes hört man zwei Musiker der Originalsessions, in der prächtigen Bläsersection spielen Trompeter Mark Isham und James-Brown-Saxofonist... weiterlesen in:  Okt 2013

    Rare Trax

  • er New Yorker Schriftsteller Mark Z. Danielewski arrangiert seine Texte ein bisschen anders auf dem Papier als die meisten seiner Kollegen. Da ist man als Leser gefragt – man muss das Buch drehen, man muss entscheiden, welche Kolumne auf einer Seite man zuerst liest, man muss erkennen, welche Bedeutung die... weiterlesen in:  Sep 2013

    Das Fünfzig Jahre Schwert :: von Mark Z. Danielewski

  • Mark Owen kokettiert damit, dass er sich bei der Arbeit an seinem vierten Album, dem ersten nach acht Jahren Solopause, erstmalig hat treiben lassen. Nichts überstürzen wollte er, die Songs sollten sich selbstständig entwickeln, die Seele baumeln bis zur nächsten Idee. Es ist nur:“The Art Of Doing Nothing“ tost über... weiterlesen in:  Jul 2013

    Mark Owen The Art Of Doing Nothing :: Der Take-That-Mann ist solo zu gefällig und unauffällig

  • Die Septembernacht ist ungewöhnlich kalt. Hells Angels wärmen sich an einem Lagerfeuer aus Bühnenbrettern. Im Schutz der Dunkelheit demontieren frierende Fans die Türen der Toilettenhäuschen, um sich vor Wind und Regen zu schützen. Menschen mit Flokatijacken und Zauselfrisuren irren wie Gespenster über das zugige Open-Air-Gelände auf der Ostseeinsel Fehmarn. Ein... weiterlesen in:  Jun 2013

    Diese Gitarre hat nur noch ein paar Sekunden zu leben und mehr Angels

  • Es ist ein wahnwitziges Vorhaben: Die ganze Filmgeschichte in nur 900 Minuten. Denn genau genommen sind 15 Stunden für 120 Jahre natürlich gar nichts. Obwohl das Publikum bei den bisherigen Aufführungen von „The Story Of Film“ erstaunliches Sitzfleisch bewies, ist der Film wie gemacht für die DVD – man kann... weiterlesen in:  Jun 2013

    The Story Of Film :: Regie: Mark Cousins

  • Wenn Mark E. Smith „Sound“ sagt (oder singt), dann zischt er das S sekundenlang vor sich her, als schösse eine Schlangenzunge in Zeitlupe aus dem Maul. Es scheint, als wolle der große nordenglische Pop-Agitator noch einmal das ganze Arsenal seiner Waffen vorzeigen: zerkaute oder zerdehnte, ausgespiene, fallen gelassene oder weit... weiterlesen in:  Jun 2013

    Re-Mit :: Auf dem 30. Studioalbum zeigt sich Mark E. Smith wieder bissig

  • Vielleicht hätte sich Mark Lanegan vorher mal eine dieser Kumpelkomödien anschauen sollen. Mit Stan Laurel und Oliver Hardy, Dean Martin und Jerry Lewis, Walter Matthau und Jack Lemmon oder -wenn’s sein muss – muss Jackie Chan und Chris Tucker. Das hätte nicht nur der Stimmungsaufhellung gedient, sondern auch als Lektion... weiterlesen in:  Mai 2013

    Black Pudding :: Ziemlich beste Freunde? Kontrastarme Verbrüderung in Moll

  • Ozzy Osbourne hat sich nach eigener Aussage die letzten anderthalb Jahre an einem 'finsteren Ort' befunden: sein jüngst bekannt gewordener Drogen-Rückfall hielt ihn aber nicht davon ab, das Reunions-Album von Black Sabbath ausgerechnet in der Polizei-Serie CSI zu promoten.  Apr 2013

    Ozzy Osbourne: Drogensucht, Eheprobleme und ein Auftritt bei der Kriminalpolizei und mehr Black Sabbath

  • Carolyn Mark The Queen Of Vancouver Island **** Eine wunderbar lebensechte, weil gelebte Platte, ohne ein Quentchen Prätention. Carolyn Mark spielt nicht die Verlassene und Gedemütigte, sie gibt sich nicht beschwingt und beschwipst, sie ist es. Sie gewährt Einblicke, nicht schönfärberisch oder leisetreterisch, sondern samt Warzen und mit gehörig Chuzpe.... weiterlesen in:  Mrz 2013

    Kicks

  • Nirgends klingt Optimismus so schön verzweifelt wie in den seltsamen Songs von Mark Oliver Everett „I’ve had enough of being complacent/ I’ve had enough of being a mouse/ I’ll no longer keep my mouth shut/ Bombs away, gonna shake the house“, singt Mark Oliver Everett zu Beginn des zehnten Albums... weiterlesen in:  Feb 2013

    Eels Wonderful, Glorious

  • The Staves Dead & Born & Grown **** Das britische Folk-Revival der Fifties und Sixties kennen sie nur vom Hörensagen, als Rezipientinnen einer mündlichen Überlieferung von Songs waren die Schwestern Emily, Jessica und Camilla Stavely-Taylor zu spät dran, denn die Zeiten abenteuerlicher Feldforschungen sind längst vorbei, alles ist niedergeschrieben und... weiterlesen in:  Feb 2013

    Kicks

  • Die oscarprämierte Regisseurin Kathryn Bigelow hat mit "Zero Dark Thirty" einen harten Film über die Jagd auf Osama bin Laden gedreht: Sie richtet ihren Blick dabei auf die CIA-Agentin, die bei dieser Geheimoperation die entscheidende Rolle spielte.  Feb 2013

    Zero Dark Thirty – „Ich bin der Motherfucker“

  • Man muss sich seinen Träumen stellen, sagt der Einzelgänger Jason lytle und kehrt zu seiner alten Band Grandaddy zurück Am liebsten macht Jason Lytle eine Musik ohne andere Menschen. Als es mit seiner Frickel-Band Grandaddy zu Ende ging, war klar geworden, dass der Kapitän eigentlich keine Crew will – die... weiterlesen in:  Dez 2012

    Der Träumer in der Garage

  • Der Gralshüter der Traditionen überzeugt endlich mal wieder  Sep 2012

    Mark Knopfler :: Privateering