Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Highlight: Hasen, Hits und Hühner-Erzeugnisse: 10 Pop-Ostereier

Wilco kündigen neues Album „Ode To Joy“ an – erste Single hören

Wilco werden am 04. Oktober ihr 11. Studioalbum herausbringen. Es heißt „Ode To Joy“ und erscheint wie ihre letzten Alben seit „The Whole Love“ bei ihrem eigenen Label dBpm-Records an.

Die Band teilte am Dienstag (16. Juli) auch gleich den ersten neuen Track ihrer kommenden Platte: „Love Is Everywhere (Beware)“
Sänger Jeff Tweedy fügte auf der Website auch gleich eine Erklärung zu dem Lied an:

There MUST be more love than hate. Right?! I’m not always positive we can be so sure. In any case, I’m starting to feel like being confident in that equation isn’t always the best motivation for me to be my best self—it can kind of let me off the hook a little bit when I think I should be striving to contribute more love outside of my comfortable sphere of family and friends. So… I guess the song is sort of a warning to myself that YES, Love IS EVERYWHERE, but also BEWARE! I can’t let that feeling absolve me of my duty to create more.

Anzeige

„Ode To Joy“ auf Amazon.de kaufen

Zur Zeit sind Wilco auf Tour-Pause. Nächster Halt der Welttournee ist dann Trondheim in Norwegen (04. September). Am 12. September spielen Wilco in Berlin, am 13. September in Köln und am 14.09. in Hamburg. Präsentiert von ROLLING STONE. Bislang gab es noch keine neuen Songs auf Tour zu hören. Das dürfte sich ab September aber ändern.

Cover-Artwork von „Ode To Joy“ von Wilco
Cover-Artwork von „Ode To Joy“ von Wilco

Wilco: „Ode To Joy“ – Tracklist

  • 01 Bright Leaves
  • 02 Before Us
  • 03 One and a Half Stars
  • 04 Quiet Amplifier
  • 05 Everyone Hides
  • 06 White Wooden Cross
  • 07 Citizens
  • 08 We Were Lucky
  • 09 Love Is Everywhere (Beware)
  • 10 Hold Me Anyway
  • 11 An Empty Corner

dBpm Records
Anzeige

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

ROLLING-STONE-Votum: die zehn besten Songs von AC/DC

>>> AC/DC in der Dezember-Ausgabe von ROLLING STONE. In 41 Jahren haben AC/DC viel mitgemacht, doch nie war Angus Young so gebeutelt wie jetzt: Er muss ohne seinen Bruder Malcolm auskommen, sein Schlagzeuger wurde just verhaftet – und dann will man auch noch von ihm wissen, wie lange die Australier überhaupt weitermachen werden. Im aktuellen ROLLING STONE: ein Gespräch mit dem kleinsten und größten Rock-Gitarristen der Welt – Angus Young. ROLLING STONE hat gewählt: die zehn besten Songs von AC/DC. Die Ergebnisse sehen Sie in der Galerie.
Weiterlesen
Zur Startseite