Spezial-Abo

Blur

Blur im Überblick:

16.07.2021:  Die erhellende zweiteilige Doku fragt in der ersten Folge, was das Wesen der Popstimme ausmacht, wie sie entstanden ist und wo die möglichen Fallstricke einer als „authentisch“ geltenden Stimme liegen. in Die magischen Stimmen des Pop: Was verbindet Billie Eilish und Frank Sinatra?

02.07.2021:  Insbesondere für das legendäre Nirvana-Album „Nevermind“ habe er von alten Disco-Größen abgeguckt, so Grohl. in Dave Grohl verrät, von wem er seinen Schlagzeug-Stil geklaut hat

23.06.2021:  Am 12. November erscheint das neue Soloalbum des Blur-Sängers in Damon Albarn: Neues Soloalbum „The Nearer The Fountain, More Pure The Stream Flows“ erscheint am 12. November

18.06.2021:  Im Herbst 2018 war bei Françoise Hardy zum zweiten Mal Krebs diagnostiziert worden. Heute fühlt sich die 77-Jährige „dem Ende nah“ und denkt aufgrund extremer Schmerzen an Sterbehilfe. in Françoise Hardy: Krebskranke Sängerin spricht sich für Sterbehilfe aus

14.06.2021:  Im Interview sagte der The-Cure-Sänger: „Sie waren eine Konkurrenz für eine sehr kurze Zeit. Aber darüber hinaus habe ich mich nicht damit beschäftigt.“ in Robert Smith nennt früheren Streit mit Morrissey eine „imaginäre Fehde“

26.05.2021:  ROLLING-STONE-Redakteur Maik Brüggemeyer präsentiert den großen „Sgt. Pepper's“-Countdown! in The Beatles: Alle Songs von „Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band“ im Ranking

19.05.2021:  Produziert wurde „Future Past“ von Giorgio Moroder, DJ Erol Alkan und Mark Ronson. in Duran Duran kündigen neues Album „Future Past“ an

12.05.2021:  Das Buch mit dem Titel „Billie Eilish by Billie Eilish“ wurde von der Sängerin selbst kuratiert und umfasst 336 Seiten, die mit intimen Fotos gefüllt sind. in Billie Eilish: Neues Fotobuch über Kindheit und Aufstieg zum Pop-Star

06.05.2021:  Der Ex-Gitarrist von Puddle of Mudd, Paul Phillips, reicht Klage ein. Ärztliches Versagen habe bei ihm zu Gehirnschäden geführt. in Puddle of Mudd: Ex-Gitarrist verklagt Krankenhaus wegen Gehirnschäden

05.05.2021:  Ein Lob Der Katzenmusik: 10 Klassiker mit verstimmten Gitarren: Wie aus „falschen“ Noten große Mythen werden - Von Robert Rotifer in Rolling Stone Playlist: 10 Songs mit verstimmten Gitarren

27.04.2021:  Die Spekulationen haben vorerst ein Ende: Billie Eilish soll ihr neues Album noch diesen Sommer veröffentlichen in Billie Eilish: Neues Album „Happier Than Ever“ wird am 30. Juli veröffentlicht

27.04.2021:  Wer bei dem Titel einen Bruch in Billie Eilishs Sound erwartet, sollte genauer hinhören. in Billie Eilish: Teaser zum Video für „Happier Than Ever“

Reviews zu Blur


  • Blur - Midlife: A Beginner’s Guide

    Die Anthologie zur Wiederkehr der Cockney-Adepten und späteren Art-Pop-Angeber: Auf zwei CDs geraten die Songs munter durcheinander, angeführt von den Monsterhits „Beetlebum“, „Girls And Boys“, „For Tomorrow“ und „Coffee And TV“. Auch für „Blue Jeans“, „He Thought Of Cars“ und „Trimm Trabb“ ist Platz, und damit wird auch die gesamte Spannweite ihrer enormen Talente ausgeschöpft. […]

  • Blur - Think Tank

    Damon Albarns Rest-Truppe verwirrt mit elektronisch überladenen, ein wenig verkopften Sound-Installationen

  • Blur - Blur

    Es beginnt so schön. „“Beetlebum“, psychedelisch, süchtigmachend, Engelschöre. Die Beatles! Die „Abbey Road“. Das Hauptwerk von Blur! Und es heißt „“Blur“! Was sonst gäbe es noch zu titeln? „“The Great Escape“! Und dann „“Song 2“, ein verzickter Blur-Brecher erster Güte, hu-hu, yeah. Aber bei „“Country Sad Ballad Man“ wird es recht eigenartig, merkwürdig, ja komisch. […]

  • Blur - Parklife

    Blur lassen uns an etwas teilhaben, was äußerst rar geworden ist in der Welt des Pop. Man nennt es Entwicklung: gut, besser, „Parklife“. Damon Albarn erreicht nicht die Tiefenschärfe eines Ray Davies, seine Songs sind eher wie Polaroids. Doch die Motive sind ähnlich und immer britisch: Vorgarten-Idylle, Vorstadt-Idiotie. Nichts Neues, gewiß – doch Blur sind […]



Damon Albarn: Neues Soloalbum „The Nearer The Fountain, More Pure The Stream Flows“ erscheint am 12. November

Blur- und Gorillaz-Sänger Damon Albarn wird am 12. November 2021 sein zweites Soloalbum veröffentlichen. „The Nearer The Fountain, More Pure The Stream Flows“ erscheint bei Albarns neuem Label Transgressive Records.  Albarns erste und bisher einzige Solo-Platte „Everyday Robots “ erschien 2014.   Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an   Ein Beitrag geteilt von Transgressive (@transgressivehq) Albarns vielleicht intimstes Album Ursprünglich wollte der 53-jährige ein einzelnes Orchester-Stück schreiben, inspiriert von der Landschaft seiner Wahlheimat Island, deren Staatsbürgerschaft Albarn seit 2021 besitzt. Im Zuge der Pandemie und des Rückzugs in einen intimen persönlichen Schaffungsprozess wurden daraus schließlich die elf Tracks der…
Weiterlesen
Zur Startseite